Luzern
Lade Login-Box.
23.08.2019 17:39

Mann wird von Bus erfasst und stirbt

  • Die Unfallstelle beim Kasernenplatz. (Bild: zvg)
  • Die Einsatzkräfte sind vor Ort. (Bild: zvg)
  • Die Baselstrasse in diesem Abschnitt ist zurzeit gesperrt. (Bild: zvg)
  • (Bild: zvg)
LUZERN ⋅ Ein 68-jähriger Mann geriet am Freitagnachmittag in der Stadt Luzern unter einen VBL-Bus.

(zfo/rgr) Der Unfall ereignete sich um zirka 16.15 Uhr an der Baselstrasse in der Stadt Luzern, bestätigt die Luzerner Polizei auf Anfrage. Wie es genau zum Unfall in der Nähe des Kasernenplatzes kam, werde nun abgeklärt. Vermutlich wurde der Mann von einer Achse des Busses überrollt. Der Verkehr wird über die Gütschstrasse umgeleitet.

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

SEELISBERG

Sanierung Schillerbalkon wird verschoben

Der Personenwagen wurde beim Brand komplett zerstört.
VERKEHRSUNFALL

Personenwagen bei Brand völlig zerstört

Timea Bacsinszky erlebte ein frustrierendes Match
WTA-TOUR

Golubic siegt, Bacsinszky verliert

Ehepaare sollen gegenüber Konkubinatspaaren nicht länger steuerlich benachteiligt sein. Der Ständerat nimmt einen neuen Anlauf, um die Heiratsstrafe abzuschaffen. (Symbolbild)
HEIRATSSTRAFE

Neuer Anlauf zur Heiratsstrafe

BAAR

Ein VW Käfer ging in Flammen auf

Gleich zwei Mal innert 40 Minuten mussten am Sonntagnachmittag in Bad Ragaz Polizei und Feuerwehr ausrücken, um Gleitschirmpiloten aus misslichen Lagen zu befreien. (Archivbild)
FREIZEITVERGNÜGEN

Gleitschirmpiloten auf Abwegen

LUZERNER BETTAGSWANDERUNG

Der Eselspreis geht an die Gründer des Anlasses

MASTERARBEIT

Der Wahl-Vorhersager aus Beromünster

Der bei den Los Angeles Galaxy tätige Zlatan Ibrahimovic lässt sich feiern
MLS

Rekordmarke für Ibrahimovic

STADT LUZERN

SP fordert Elektrogrills an den Seeufern

Zur klassischen Ansicht wechseln