Nidwalden
14.02.2018 08:27

Alkoholisierter Lenker schläft nach Unfall in Auto – Zeugen gesucht

DALLENWIL ⋅ In der Nacht auf Mittwoch hat sich in Dallenwil beim Kreisverkehrsplatz ein Selbstunfall ereignet. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Lenker weiter. Später erwischte ihn die Polizei schlafend im beschädigten Auto. Die Polizei sucht Zeugen für den Unfall.

Der Unfall hat sich am Mittwoch kurz nach Mitternacht ereignet. Ein 36-jähriger Autofahrer steht unter dem dringenden Tatverdacht, beim Kreisel in Dallenwil einen Verkehrsunfall verursacht zu haben. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr er weiter. Nach Meldungen von Drittpersonen hat die Polizei den Lenker in Grafenort schlafend in seinem beschädigten Auto angetroffen. Die Polizei stellte bei der Kontrolle fest, dass der Mann alkoholisiert war. Der Atemlufttest ergab einen Wert von 1,4 Promille. Der Fahrer verletzte sich beim Unfall nur leicht. Der Sachschaden ist gemäss der Kantonspolizei Nidwalden gross.

Der Mann musste den Führerausweis zuhanden der Administrativbehörde vorläufig abgeben. Aufgrund des noch unklaren Unfallhergangs sucht die Polizei nach Zeugen. Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, soll sich unter 041 618 44 66 melden.

pd/spe

 

Meist gelesene Artikel

Für Spareribs und Co. bezahlen Schweizer europaweit die höchsten Preise. (Symbolbild)
KONSUM

Kostspieliger Grillspass in der Schweiz

Wird am Freitagnachmittag mit einer Gruppe aus Deutschland abheben: eine der beiden verbleibenden Ju-52-Maschinen.
FLUGUNFALL

Eine Ju bleibt wegen Gewitter am Boden

War am 31. Juli 2018 gegen Johanna Konta chancenlos: Serena Williams
WTA

Serena Williams' Geständnis

NIDWALDEN

Die Hammenbahn ist familiär und international zugleich

LUZERN

Mann geht in Luzern mit Stichverletzungen ins Spital

LUZERN

Die «Toten Hosen» sorgen für Verkehrsbehinderungen rund um die  Luzerner Allmend

Bei Umsetzung des Klimaschutzabkommens liessen sich 30 Prozent des Schweizer Eisvolumens retten: Blick auf den Aletschgletscher.
KLIMA

Keine Chance mehr für kleine Gletscher

NIDWALDEN

Frage der Woche: Wann taucht Franz Hattans U-Boot ab?

URI

Berggottesdienst mit Panoramausblick begeistert

URI

Der berühmteste Wachmann der Schweiz ist zu Gast

Zur klassischen Ansicht wechseln