Nidwalden
Lade Login-Box.
23.06.2022 18:59

Säumer- und Trainvereinigung begrüsst zahlreiche neue Mitglieder

  • An der GV übergab Sepp Blättler aus Wolfenschiessen (links) die Vereinsfahne dem neuen Fähnrich Fredy Langensand aus Alpnach. (Bild: PD)
NIDWALDEN ⋅ Die Unterwaldner Säumer- und Trainvereinigung zählt 29 neue Mitglieder und einen neuen Fähndrich.

32 Stimmberechtigte versammelten sich kürzlich im Train-Lager in Giswil zur Generalversammlung 2021. Wie die Säumer- und Trainvereinigung Unterwalden in einer Mitteilung schreibt, zeigte der Rückblick auf das Jahr 2021, dass auch während der Coronapandemie diverse Aktivitäten durchgeführt werden konnten. So fand unter anderem das Säumerfest in Grafenort statt, es wurden drei geführte Wanderwochen auf der Sbrinz-Route nach Domodossola und der Säumerkurs in Giswil durchgeführt. Die Anwesenden durften zudem eine Jahresrechnung entgegennehmen, die mit einem kleinen Überschuss abschloss.

Ein neuer Fähndrich

Im Vorstand der Trainvereinigung Unterwalden wurden der Präsident Daniel Flühler sowie die Vorstandsmitglieder Yolanda Eberhardt, Hans Spichtig und René Steiner in ihren Ämtern bestätigt. Ebenso Cornelia Knellwolf als Rechnungsrevisorin. Nach zwei Jahren im Amt wurde Sepp Blättler als Fähnrich durch Fredy Langensand abgelöst. «Mit grosser Freude konnten nicht weniger als 29 Neumitglieder aufgenommen werden, gleichzeitig mussten wir von sechs Verstorbenen Abschied nehmen», schreibt der Vorstand in seiner Mitteilung. Die Säumer- und Trainvereinigung Unterwalden könne mittlerweile auf die Unterstützung von 597 Mitgliedern zählen.

Das Jahresprogramm 2022 sieht wiederum zahlreiche Aktivitäten vor. Im Zentrum stehen der traditionelle Saumzug im August und natürlich das traditionelle Säumerfest, welches am Wochenende vom 20. und 21. August 2022 – als Novum – in Sarnen durchgeführt wird. (inf)

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.

Kommentar schreiben

Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung
  • Anmelden
  • Registrieren
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
 
Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert. *
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage *

Wieviel ist 31 - 1?