Obwalden
Lade Login-Box.
09.10.2019 10:52

Die Skisaison startet am Wochenende

TITLIS ⋅ Ab Samstag, 12. Oktober, sind die Skipisten auf dem Titlis-Gletscher bei guter Witterung täglich geöffnet. Die Sesselbahn Ice-Flyer sowie der Gletscherskilift stehen den Wintersportlern zur Verfügung. Am Sonntag wird ein alter Sessellift verabschiedet.

(fmü) Skifans können sich freuen: Ab Samstag sind die Pisten bei gutem Wetter auf dem Titlis-Gletscher geöffnet. Dies gilt für die Pisten bei der Sesselbahn Ice-Flyer und beim Gletscherskilift, wie es in einer Mitteilung des Skigebietes heisst.

Angebrochen sind hingegen die letzten Tage des Zweier-Sessellifts Engstlenalp-Jochpass. Dieser ist noch bis am 20. Oktober geöffnet. Nach 46 Jahren weicht er dann der neuen Sechser-Sesselbahn, die Mitte Dezember eröffnet.

Sesselchilbi Engstlen am Sonntag

Daher wird am 13. Oktober mit Ländlermusik und einer Kaffeestube gefeiert. Im Bärghuis Jochpass gibt es zum Spezialpreis von 10 Franken Älplermagronen, die Sessellifte Jochpass und Engstlenalp können an diesem Tag gratis benutzt werden. Die Formation «Planggä Bärghaier» spielt von 10.30-13.30 Uhr im Bärghuis Jochpass und von 14-16 Uhr in der Talstation Engstlenalp. Es besteht laut Mitteilung zudem die Möglichkeit, die Baustelle der neuen Sechser-Sesselbahn zu besichtigen.

Weitere Infos unter www.titlis.ch.

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

Angehörige von deutschen Geschäftsleuten, die in China arbeiten, am Flughafen von Frankfurt. (Archivbild)
CHINA

Infektionsfall auf Flug nach China

Im waadtländischen Noville kam es am Samstagabend zu einem tödlichen Unfall mit einem Traktor. (Symbolbild)
VERKEHRSUNFALL

Mann stirbt bei Traktorunfall in Noville VD

LUZERN

Offener Brief an Mister Corona Daniel Koch

Die Luzerner Polizei fahndet nach einem Raubüberfall auf einen Dorfladen in Udligenswil nach dem Täter. (Symbolbild)
UDLIGENSWIL

Maskierter Mann überfällt mit Messer Dorfladen

NIDWALDEN

Knatsch in Hergiswil: Bauer will mit selbstgebauten Hindernissen Bikern an den Kragen

In Interlaken sind am frühen Samstagabend Schüsse gefallen. Verletzt wurde niemand. (Symbolbild)
KRIMINALITÄT

In Interlaken fallen Schüsse

OBWALDEN

Landschaftsschützer bekämpfen Fusion der Obwaldner Skigebiete

Die Ausschreitungen in zahlreichen Grossstädten der USA dauern an.
USA

Anhaltende Ausschreitungen in den USA

Der Kantonspolizei Zürich ging am Samstagabend ein Raser ins Netz. (Symbolbild)
VERKEHRSDELIKT

Raser in Maur ZH gestoppt

"Radwechsel in voller Fahrt": Swisscom-Chef Urs Schaeppi. (Archivbild)
TELEKOMMUNIKATION

Swisscom-Chef: "Pannen wird es immer geben"

Zur klassischen Ansicht wechseln