Obwalden
Lade Login-Box.
09.08.2018 16:30

In Sachseln und Wolfenschiessen heisst es «Herrreinspaziert» beim Circus Harlekin

  • Die Clowns Hector und Pierrot treten im Circus Harlekin auf. Bilder: PD
  • Artisten zeigen ihr Können im Circus Harlekin.
OBWALDEN ⋅ Der traditionsreiche Berner Zirkus gastiert nächste Woche in der Region. Mit preisgekrönten Clowns, Spitzenartisten und Tierdressuren wird für jeden etwas geboten.

Der Circus Harlekin gastiert erneut in der Region. «Herrreinspaziert ...» lautet das diesjährige Motto des traditionsreichen Berner Zirkus, der nach 25 Jahren mit grossen Erfolgen auch dieses Jahr in unserer Region Halt macht.

Spitzenartisten aus aller Welt sowie liebenswerte Tierdressuren, zum Beispiel eine Pferdefreiheit mit sechs edlen Friesen oder eine fröhliche Haustiernummer mit Rindern, Ziegen und Eseln ergeben ein kurzweiliges Programm von über zwei Stunden Dauer, welches vom 6-Mann-Orchester schmissig begleitet wird. Seit Jahren gilt der Circus Harlekin in ganz Europa als familienfreundlicher Kulturträger und präsentiert originelle Nummern, die nicht überall zu sehen sind.

Gelacht werden darf zudem dieses Jahr über die musikalischen Rossi-Clowns Hector und Pierrot, welche am Zirkusfestival in Monte Carlo ausgezeichnet wurden. Aus tourneetechnischen Gründen können nur zwei Eintages-Gastpiele angeboten werden, nämlich in Wolfenschiessen in der Nähe des Volg am Montag, 13. August, um 17 und um 20 Uhr, sowie in Sachseln beim Fussballplatz am Mittwoch, 15. August, um 16 und um 19.30 Uhr. (pd/red)

Hinweis: Tickets unter Telefon 078 742 27 60, weitere Infos finden Sie unter www.circusharlekin.ch.

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

OBERÄGERI

Fussgänger lebensbedrohlich verletzt

LUZERN

Bereits mehr als 640'000 Franken für kranke Valeria

Glanzresultat für die Schweiz: Luca Hänni hat es am Eurovision Song Contest auf Platz 4 geschafft.
ESC 2019

Niederlande gewinnen ESC - Hänni auf Platz 4

Der zusammengebrochene Rugby-Spieler wurde per Helikopter ins Lausanner Universitätsspital geflogen. (Archivbild)
TODESFALL

Rugby-Spieler stirbt bei Spiel in der Waadt

ESAF ZUG

Drei Freunde sind verantwortlich für den Zeltplatz

Die strahlende Braut Lady Gabriella Windsor bei ihrer Ankunft zur Hochzeit in Windsor Castle.
GROSSBRITANNIEN

Royale Hochzeitsglocken läuten in Windsor

LUZERNER KRIMINALGERICHT

Ungeeignete Dolmetscherin sorgt bei Mordprozess für Unmut

Heute dient der Ort als nationale Gedenkstätte für Heim- und Verdingkinder: Zimmer im früheren Kinderheim Mümliswil im Kanton Solothurn. (Archivbild)
PRESSESCHAU

Sonntagspresse über Weggesperrte und Armee

Rund um die Berner Reithalle ist es am frühen Sonntagmorgen erneut zu Ausschreitungen zwischen Randalierern und der Polizei gekommen. (Symbolbild)
AUSSCHREITUNGEN

Barrikaden rund um Berner Reithalle in Brand

URI

Figuren von Peter Bissig verbreiten gute Laune

Zur klassischen Ansicht wechseln