Uri
Lade Login-Box.
20.05.2022 16:47

Andermatt: Erfreuliche Zahlen werden einstimmig gutgeheissen

  • Blick auf Andermatt. (Bild: PD)
URI ⋅ Neben der Rechnung für das vergangene Jahr wurde an der Gemeindeversammlung über die Weiterentwicklung des Dorfes orientiert.

Markus Zwyssig

Einstimmig gutgeheissen wurde an der Andermatter Gemeindeversammlung am Donnerstagabend in der Aula des Bodenschulhauses die Jahresrechnung 2021. Diese schliesst bei einem Aufwand von rund 10,186 Millionen Franken und einem Ertrag von 10,433 Millionen Franken mit einem Ertragsüberschuss von fast 246’600 Franken ab. Budgetiert war ein Minus von rund 66’000 Franken. Die Nettoinvestitionen betragen rund 2,1 Millionen Franken. Das sehr gute Jahresergebnis erlaubte zusätzliche Abschreibungen von mehr als 224’000 Franken.

Gemeindepräsident Peter Baumann informierte die 62 Stimmberechtigten und 5 Gäste über die bevorstehende Sanierung der Bahnhofstrasse. Die Arbeiten sollen im Juli/August beginnen. Eine Drogerie in Andermatt anzusiedeln, stellt sich weiterhin als schwierig heraus. Viele Interessenten haben sich zurückgezogen. Gespräche laufen aber weiterhin und man sei guten Mutes, zusammen mit der Andermatt Swiss Alps AG das Angebot sicherzustellen.

Vorfreude auf Jodlerfest ist gross

Gespannt blickt man auf das 64. Zentralschweizerische Jodlerfest, das vom 17. bis 19. Juni in Andermatt stattfindet. «Wir freuen uns sehr über das grosse Fest», sagt Gemeindepräsident Peter Baumann auf Anfrage. «Es ist aber auch eine Herausforderung. Vor allem die Sperrung des Dorfs für den Verkehr von Freitagmittag bis Sonntagabend wird Einschränkungen mit sich bringen.»

Zur aktuellen Flüchtlingssituation wurde informiert, dass zurzeit 42 Personen aus der Ukraine im Hotel Aurora untergebracht sind.

Kanton, Gemeinde, Andermatt Swiss Alps AG und die Matterhorn-Gotthard-Bahn sind in die Testplanung Andermatt Mitte involviert. Dabei geht es um die Neugestaltung im Gebiet des heutigen Eisfelds und der Parkplätze. In diesem Gebiet soll das neue Service- und Interventionszentrum der MGB zu stehen kommen. Geplant ist, dieses bis spätestens 2026 zu realisieren. Im Gebiet Wyden hegt ein privater Investor für sich selbst und weitere einheimische Gewerbetreibende Pläne. Diesbezüglich wird über die Machbarkeit befunden. Das Siedlungsleitbild wird ebenfalls aktualisiert, ein raumplanerisches Instrument für die Entwicklung von Andermatt.

Insgesamt vier Personen wurden an der Gemeindeversammlung eingebürgert. Dabei handelt es sich um drei Personen aus England sowie um einen Schweizer, dem das Gemeindebürgerrecht verliehen wurde.

Vorgelegt wurde den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern die Abrechnung über das Kreditbegehren in der Höhe von 53'460 Franken für die Teilrevision der Nutzungsplanung der Skiinfrastrukturanlagen und dringlichen Anpassungen (Gefahrenzone, Zonenabgrenzungen, Zweckmässigkeiten). Die Abrechnung mit einer Kreditüberschreitung von 31'164 Franken wurde vom Souverän genehmigt.

Bodenschulhaus ist im neuen Schuljahr bezugsbereit

Peter Baumann informierte über den aktuellen Stand der Sanierung des Bodenschulhauses. Dieses befindet sich kurz vor dem Abschluss. Im laufenden Schuljahr sind die Primarschülerinnen und -schüler in Göschenen untergebracht. Die Oberstufe wird in Hospental unterrichtet. Das Bodenschulhaus wird für das neue Schuljahr 2022/23 bezugsbereit sein. Am 24. September findet ein Tag der offenen Türe statt.

Nach der Pilotphase, die im vergangenen Jahr erfolgreich stattgefunden hat, gibt es diesen Sommer vier verkehrsfreie Samstage. Das Dorf wird am 9. und 23. Juli sowie am 13. und 27. August jeweils von 15 bis 22 Uhr für den Verkehr gesperrt. Ebenfalls gesperrt wird das Dorf am 1. August, und zwar von 13 bis 22 Uhr.

Im Technischen Dienst wurden zwei neue Mitarbeiter angestellt. An der Gemeindeversammlung wurde der bisherige technische Leiter Karl Poletti verabschiedet. Er tritt in den Ruhestand. Verabschiedet wurde auch Baukommissionssekretärin Simone Esprit. Sie hat eine neue berufliche Herausforderung angenommen.

Die Website der Gemeinde Andermatt www.gemeinde-andermatt.ch wurde neu gestaltet. Weitere Infos zum Zentralschweizerischen Jodlerfest gibt es unter www.jodlerfest-andermatt.ch.

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

Der Schweizer Messenger-Dienst Threema. (Archivbild)
PFÄFFIKON

Russland bestraft Schwyzer Firma

Ein Fahrradfahrer und ein Auto auf der Sustenstrasse. (Archivbild)
UNFALL

Zwei Tote bei LKW-Absturz am Sustenpass

NIDWALDEN

Gleitschirmpilot bleibt über steilem Abhang hängen

URI

Militär-Lastwagen stürzt über 200 Meter in die Tiefe – beide Insassen sterben

STADTFEST LUZERN

51'000 Menschen in Feierlaune

Der TCS erwartet für die Sommerferienzeit, dass so viele Menschen wie noch nie mit dem Auto verreisen. (Archivbild)
VERKEHR

TCS erwartet Rekord-Autoverkehr in den Süden

Der Autofahrer und die Personen im Wohnzimmer wurden bei dem Unfall nur leicht verletzt.
VERKEHRSUNFALL

Auto landet in Hallau SH in Esszimmer

Am Wiriehorn im Diemtigtal ist am Samstag ein Helikopter abgestürzt.
HELIKOPTERABSTURZ

Helikopter im Berner Oberland abgestürzt

LEICHTATHLETIK

SM Zürich, Resultate

ZUG

Arnold ist wieder in Topform

Zur klassischen Ansicht wechseln