Uri
Lade Login-Box.
24.04.2019 05:11

Bristen: Zum Jubiläum gibt es einen unterhaltsamen Rückblick

  • Marco Bissig leitet bereits seit zehn Jahren die Musikgesellschaft Bristen.  (Bild: PD)
URI ⋅ Die Musikgesellschaft bietet am Jahreskonzert erneut ein sehr unterhaltsames Programm, das unter dem Motto «Best of 10 Jahre Marco» steht und auch eine Hommage an das Schaffen des musikalischen Leiters darstellt.

(pd/bar) Am kommenden Samstag, 27. April, 20.15 Uhr, findet in der Turnhalle das traditionelle Frühlingskonzert der Musikgesellschaft Bristen statt. Die Musikantinnen und Musikanten befinden sich zurzeit in den letzten Vorbereitungen für diesen Anlass. In gründlicher und lehrreicher Probenarbeit konnte unter der musikalischen Leitung von Marco Bissig ein sehr unterhaltsames Programm einstudiert werden. Das Motto des diesjährigen Jahreskonzerts lautet «Best of 10 Jahre Marco» und ist dem 10-Jahr-Jubiläum von Dirigent Marco Bissig gewidmet. Es erlaubt es der Musikgesellschaft Bristen, ein besonders abwechslungsreiches Programm zu spielen. Das Publikum bekommt dabei die unterschiedlichsten Musiksparten zu hören.

Mit Eigenkomposition des Dirigenten

Gestartet wird mit dem Jubiläumsstück «Im scheenä Maderanertal» aus dem Jahr 2015. Dieses Stück hat der Dirigent eigens für das 50-Jahr-Jubiläum des Vereins komponiert. Es handelt sich dabei um einen Marsch, der die vielen Schönheiten des Maderanertals widerspiegelt. Als Höhepunkt im ersten Konzertteil spielt die MG Bristen «Ross Roy» von Jakob de Haan. «Ross Roy» ist der Name einer monumentalen Villa aus dem späten 19. Jahrhundert, die als Schule diente. Im Stück herrschen, wie in der Schule ja auch, vor allem Disziplin und Ordnung. Aber auch Liebe, Spiele, Blödsinn machen et cetera finden Platz und machen das Werk so zu einem unterhaltsamen und spannenden Musikstück für jedermann. Actionreich ist auch «Pirates Of The Carribbean». Die bekannte Titelmelodie des gleichnamigen Films ist sicherlich allen bekannt. Mit «Proud Mary», einem wunderschönen Titel von John Fogerty, taucht das Korps dann in die 1960er-Jahre ein. Das Popstück ist sicherlich einer der vielen Höhepunkte des Programms. Und natürlich dürfen auch Polkas und Walzer nicht fehlen. Das Programm bietet also einige Leckerbissen für jedermann. An dieser Stelle soll jedoch noch nicht alles verraten sein. «Lassen Sie sich überraschen und geniessen Sie einen genussvollen Musikabend zusammen mit der Musikgesellschaft Bristen»: So lautet der Aufruf der Mitglieder.

Nach dem Konzert sorgt das Handorgel- und Schwyzerörgeliduo Richi, Sepp und Hanspeter für lüpfige musikalische Unterhaltung. Es empfiehlt sich, die Tanzschuhe anzuziehen.

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

ESAF ZUG

Jodler, Trychler und Trachten zum Auftakt

AXEN-SPERRUNG

Zwischen Sisikon und Flüelen verkehrt jetzt ein grösseres Schiff

LUZERN

Mann wird von Bus erfasst und stirbt

ESAF ZUG

Der Frischequell der «Bösen»

ESAF ZUG

So gross ist der Aufwand des Schweizer Fernsehens

Die Schweizer Schauspielerin und Sängerin Ines Torelli ist in ihrer Wahlheimat Kanada im Alter von 88 Jahren gestorben.
TODESFALL

Schauspielerin Ines Torelli gestorben

Die Moosmättler haben eine Top-Aussicht.
ESAF ZUG

Jeder Wohnwagen hat seinen Charme

Ein Jugendlicher ist beim Hantieren mit einer Faustfeuerwaffe durch einen Schuss tödlich verletzt worden. (Archivbild)
SCHIESSUNFALL

14-Jähriger durch Schuss getötet

Die US-Gesundheitsbehörde registriert seit Ende Juni 193 Fälle von ungeklärten Atemwegserkrankungen bei E-Zigaretten-Konsumenten in 22 Bundessaaten. (Symbolbild)
GESUNDHEIT

Toter in den USA nach E-Zigaretten-Gebrauch

Oberste Richterin mit Kultstatus: die 86-jährige US-Verfassungsrichterin Ruth Bader Ginsburg. (Archivbild)
USA

Trump-Gegner bangen: Krebs bei Ginsburg

Zur klassischen Ansicht wechseln