Uri
Lade Login-Box.
26.06.2019 09:39

Sportwagen-Lenker baut Selbstunfall

  • Der Fahrer des Sportwagens verlor die Beherrschung über das Fahrzeug. (Bild: Kantonspolizei Uri, Göschenen, 25. Juni 2019)
GÖSCHENEN ⋅ Beim Kreisel Teufelstein kam es am Dienstagmorgen zu einem Verkehrsunfall eines belgischen Fahrzeugs. Der Sachschaden beträgt rund 30’000 Franken.

(pd/pz) Am Dienstag, 25. Juni, kurz vor 11 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit belgischen Kontrollschildern auf der Kantonsstrasse von Wassen in Richtung Göschenen. Kurz vor der Einfahrt zum Kreisel Teufelstein verlor er die Beherrschung über seinen Sportwagen und kollidierte in der Folge mit dem Sockel der Barriere, welche auf der dortigen Verkehrsinsel angebracht ist. Das Fahrzeug kam anschliessend auf der Mittelinsel zum Stillstand.

Verletzt wurde niemand, wie aus einer Mitteilung der Kantonspolizei Uri hervorgeht. Es entstand Sachschaden von rund 30'000 Franken.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.

Kommentar schreiben

Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung
  • Anmelden
  • Registrieren
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert. *
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage *

Wieviel ist 24 - 4?