Uri
Lade Login-Box.
27.06.2022 21:10

Positives Fazit zum ersten Wochenende des Kantonalen Schützenfestes

URI ⋅ Bereits haben über 40 Prozent der erwarteten Schützinnen und Schützen ihr Programm geschossen.

Das OK zieht ein positives Fazit zum ersten von drei Festwochenenden des Kantonalen Schützenfests 2022, wie es in einer Mitteilung schreibt. An den ersten vier Schiesstagen wurde auf elf Urner Schützenständen sowie auf vier Ständen im Kanton Nidwalden geschossen. Die Schützinnen und Schützen hätten dabei bereits «diverse ausgezeichnete Resultate» erzielen können. Ein kleiner Spielverderber sei am Sonntagnachmittag lediglich der Föhn gewesen, der als «ältester Urner» ebenfalls eine Rolle am Urner Kantonalen spielen wollte, wie es heisst.

Bereits haben über 40 Prozent der erwarteten Schützinnen und Schützen ihr Programm geschossen. «Zahlreiche Gäste genossen ihren Aufenthalt nicht nur im Schiessstand. Sie nutzten das Sommerwetter, um im Kanton Uri zu übernachten und ein paar gesellige und erholsame Momente in der Urner Berglandschaft zu erleben.» An den zwei kommenden Wochenenden wird der Schiessbetrieb jeweils von Freitag bis Sonntag stattfinden. (lur)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

Der Traktor des 53-Jährigen überschlug sich mehrmals rund zwanzig Meter einen Abhang hinunter. Für den Landwirten kam jede Hilfe zu spät.
ARBEITSUNFALL

Landwirt stirbt bei Arbeitsunfall

Die gemahlene Kurkuma der Marke Berem enthält gesundheitschädigendes Schimmelgift.
PRODUKTERÜCKRUF

Rückruf für verschimmeltes Kurkumapulver

Ld-import_zentralschweiz_uri
URI

Auto kommt vom Weg ab: Baum stoppt das Fahrzeug

Ld-import_zentralschweiz_uri
SCHATTDORF

Lehrer nach Nazi-Fauxpas: «Interesse an Holocaust und Weltkrieg nimmt ab»

Blick in den reichhaltigst gefüllten Gabentempel.
EIDG. SCHWINGFEST

Gabentempel am Esaf Pratteln eröffnet

NIDWALDEN

Wegen Gämsblindheit: Kanton verhängt Jagdverbot

Ld-import_zentralschweiz_obwalden
OBWALDEN

Jugendchorlager endet mit beeindruckendem Naturjuiz

Ld-import_zentralschweiz_uri
URI

Die neue Schulleitung des BWZ Uri startet motiviert ins Schuljahr

Kein Durchkommen auf der A9 zwischen Vevey und Lausanne am Freitagabend. (Symbolbild)
VERKEHRSUNFALL

A9 Vevey-Lausanne wegen Unfall gesperrt

Ld-import_zentralschweiz_uri
URI

Pilotversuch abgebrochen: Autobahneinfahrt Wassen wird bei Gotthard-Stau nicht mehr geschlossen

Zur klassischen Ansicht wechseln