Zentralschweiz
16.04.2018 14:02

Zentralschweizer suchen am längsten nach einem Traumhaus

IMMOBILIEN ⋅ Jeder zweite Schweizer findet sein Traumhaus oder seine Traumwohnung innerhalb von drei Monaten. Das zeigt eine am Montag publizierte Immobilienstudie. Die regionalen Unterschiede sind dabei allerdings gross.

In der Zentralschweiz scheint die Suche nach einer geeigneten Immobilie weitaus schwieriger zu sein als beispielsweise in der Nordwestschweiz oder in Zürich. Das geht aus einer jährlich durchgeführten Umfrage des Hypothekenspezialisten Moneypark und des Maklernetzwerks alacasa.ch hervor.

 
















Demnach verbringt jeder dritte Zentralschweizer mehr als ein Jahr mit der Suche nach dem passenden Eigenheim. Von allen fünf untersuchten Regionen – Zürich, Zentralschweiz, Genferseeregion, Mittelland, Ostschweiz und Nordwestschweiz – tun sich Zentralschweizer damit am schwersten bei der Wohnungssuche.

Schnell geht es dagegen im Nordwesten des Landes und in Zürich. Die Zürcher beispielsweise seien besonders entscheidungsfreudig. Jeder zweite von ihnen findet seine Bleibe innerhalb von drei Monaten. Grund dafür ist laut Experten die angespannte Angebotslage sowie die landesweit überdurchschnittlichen Einkommens- und Vermögensverhältnisse.

Insgesamt wünschen sich die meisten der Befragten ein freistehendes Einfamilienhaus in Stadtnähe, am besten mit eigenem Garten und schöner Aussicht. Dafür stellen sie auch monatlich Geld beiseite, nicht selten sogar bis zu tausend Franken. In der Umfrage nahmen mehr als 1000 Schweizer Haushalte teil.

sda

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

Bei einer Frontalkollision eines zivilen Polizeifahrzeugs mit einem Personenwagen in Allschwil BL sind vier Menschen verletzt worden.
VERKEHRSUNFALL

Frontalkollision fordert vier Verletzte

Der mutmassliche Täter war auf der Gotthard-Raststätte am Werk.
SCHATTDORF/BRUNNEN

Polizei schnappt Autoknacker

ZUG

Alkoholisierter Autolenker fährt Frontal in Mauer beim Bahnhof Steinhausen

Mit Ausnahme der Zentralbahn fahren am Wochenende wegen Bauarbeiten keine Züge von und nach Luzern. Im Einsatz stehen zahlreiche Ersatzbusse.
BAHNVERKEHR

Trotz Bahnhofsperrung: Passagiere kommen reibungslos nach Luzern

Liselotte Pulver kommt zur 70. Verleihung des Medienpreises Bambi in das Stage Theater in Berlin.
AUSZEICHNUNG

Liselotte Pulver erhält Bambi für Lebenswerk

Häufiger in den Schlagzeilen als die anderen Bundesratsanwärter: Die Walliser CVP-Nationalrätin Viola Amherd. (Archivbild)
BUNDESRATSWAHLEN

Amherd machte sich nicht nur Freunde

Armeechef Philippe Rebord räumt Fehler im Umgang mit Spesengeldern ein und will einen Kulturwandel auslösen.
ARMEE

Armeechef räumt Fehler ein

Die Zürcher Kantonspolizei hat einen mutmasslichen Drogendealer verhaftet und dabei über 30 Kilogramm Betäubungsmittel sowie Bargeld sichergestellt.
DROGEN

Polizei verhaftet Drogendealer

ZUG

«Eine solche Drohung ist höchst unverständlich»

LUZERN

Sursee: Verurteilung eines Treuhänders sorgt für Aufsehen

Zur klassischen Ansicht wechseln