Zug
Lade Login-Box.
14.08.2019 15:00

Tödlicher Unfall bei der Neustadt

STADT ZUG ⋅ Am frühen Mittwochnachmittag, 14. August, kam es beim SBB-Viadukt Neustadt zu einem Verkehrsunfall mit Todesfolge.

Wie zwei Augenzeugen übereinstimmend berichteten, geriet mindestens eine Person unter einen LKW. Die Zuger Polizei bestätigte auf Anfrage vor Ort, dass es zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen sei.

Wie es dazu kam sei derzeit noch unklar, sagte Judith Aklin, Mediensprecherin der Zuger Polizei. Der Unfallort rund um die Baarerstrasse wurde inzwischen abgesperrt. Die Polizei empfiehlt, das Gebiet grossräumig zu umfahren.

Vor Ort sind neben der Polizei und dem Rettungsdienst auch die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zug und Spezialisten der Verkehrspolizei im Einsatz.

Update folgt...


Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.

Kommentar schreiben

Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung
  • Anmelden
  • Registrieren
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert. *
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage *

Wieviel ist 20 + 2?