Zug
Lade Login-Box.

Zug

Führungskrise, Sturmschäden und Corona: Im Zentrum Breiten werden vier Mitarbeiter entlassen

Das Pflege- und Alterszentrum Breiten in Oberägeri scheint in einer ernsten Krise zu stecken. Ein massiver Sturmschaden, coronabedingte Personalausfälle, eine Vakanz in der Geschäftsleitung und weitere Probleme haben finanzielle und personelle Folgen.

Jetzt weiterlesen

Dieser Inhalt ist nur für Online-Abonnenten sichtbar

Login für Abonnenten
Weitere Abo-Angebote