Zug
Lade Login-Box.
21.04.2019 05:09

Was Zuger Kantischüler nach der Matura studieren

ZUG ⋅ Wie unterscheidet sich die Studienwahl der Zuger Maturanden von denjenigen im Rest der Schweiz? Erstaunlich deutlich, so das Fazit einer Analyse der Daten der nationalen Hochschulstatistik.

Sowohl an Universitäten als auch an Fachhochschulen haben Zuger Studenten andere Präferenzen als der Schweizer Durchschnitt. Das zeigen Daten des Bundesamtes für Statistik, welche die Fachstelle Statistik Zug kürzlich publiziert hat. Die meisten Zuger, die ein Universitätsstudium starten, wählen ein Fach aus den Geistes- und Sozialwissenschaften. Diese Fächer sind schweizweit am beliebtesten, der Anteil der Zuger liegt mit 25,6 Prozent aber deutlich unter dem Durchschnitt. Das verdeutlicht auch die folgende Grafik:

Deutlich beliebter als im Rest der Schweiz sind in Zug dagegen Wirtschaftswissenschaften und Recht. Auch die Studiengänge in den technischen Wissenschaften werden von Zugern überdurchschnittlich häufig studiert. Es lässt sich also für den Kanton Zug eine Neigung zu wirtschaftsnahen Fächern ablesen.

Auch bei Fachhochschulen zeigt sich in Zug eine Neigung zu wirtschaftsnahen Fächern. Fächer aus den Bereichen Technik und Informatik sowie Gewerbe und Dienstleistung sind mit über 60 Prozent überdurchschnittlich beliebt (Schweiz: 45 Prozent).Für die Auswertung wurden Personen betrachtet, die zwischen 1990 und 2015 ein Studium (Bachelor und Master) aufgenommen haben. In diesem Zeitraum gab es aus dem Kanton Zug 5327 Studieneinstiege. (ls/pd)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

AXEN

In Sisikon ging man auf die Strasse

Weil sein Sandwich nicht schnell genug zubereitet wurde, erschoss ein Restaurant-Gast nahe Paris einen Kellner. (Archivbild)
FRANKREICH

Unzufriedener Gast erschiesst Kellner

NEUENKIRCH

Nach Provokationen auf der Autobahn sucht die Polizei nach Zeugen

URI

Auf den Doppelmord folgt der Hochzeitsantrag

Ein seit Sonntag vermisster Mann ist in Gersau SZ tot aufgefunden worden. Die Polizei geht von einem Unfall aus.
LEICHENFUND

Vermisster nach sechs Tagen tot aufgefunden

Der Supertanker Grace 1 ist auf Verfügung eines US-Gerichts beschlagnahmt worden.
GIBRALTAR

Supertanker durch USA beschlagnahmt

ESAF ZUG

Das Schwing-Gelände nimmt Formen an

Bei der Explosion an einer Hochzeitsfeier in Kabul wurden auch Kinder verletzt.
AFGHANISTAN

Kabul: Viele Opfer bei Explosion an Hochzeit

Die Axenstrasse bleibt voraussichtlich bis Mitte September gesperrt. Am Samstag wurden zwei Felsblöcke gesprengt, die die Strasse bedrohten. Aber oberhalb der Sprengstelle wurden zwei weitere Blöcke entdeckt, die nun auch gesprengt werden müssen.
FELSSTURZ

Axenstrasse bis Mitte September gesperrt

Teile des Grossen Basars in Istanbul wurden überflutet. Der Grosse Basar ist einer der grössten und ältesten überdachten Märkte der Welt. (Archivbild)
TÜRKEI

Mann stirbt bei Überschwemmungen in Istanbul

Zur klassischen Ansicht wechseln