Publireportagen
Lade Login-Box.
27.03.2019 03:29

Musterwohnung im Mättivor besichtigen

PUBLIREPORTAGE
in Zusammenarbeit mit Mättivor Schwyz
Bevor Ende Juni die ersten Wohnungen bezogen werden, steht im Mättivor ab sofort eine Musterwohnung zur Besichtigung bereit. Auf Anmeldung können sich Interessenten ein authentisches Bild machen und erstmals eine der Wohnungen mit toller Aussicht geniessen.

Das Projekt Mättivor in Schwyz mit seinen insgesamt 50 Wohnungen und Villen schreitet immer weiter voran. Ende Juni ziehen die ersten Bewohner des Mättivor ein. Bereits jetzt können Sie die Musterwohnung besichtigen, um einen persönlichen Eindruck des Lebensgefühls im Mättivor zu erhalten.

Auf einer sanft nach Südwesten abfallenden Wiese von 5 ha Fläche entsteht ca. 5 Gehminuten nord-westlich des historischen Hauptplatzes in Schwyz die Überbauung Mättivor. Deren sanfte Einbettung in die Landschaft besticht ebenso wie ihre unverbaubare und maximal besonnte Lage. Den künftigen Bewohnern zu Füssen liegen das eindrückliche Alpenpanorama sowie der Lauerzer- und der Vierwaldstättersee.

Grosszügige Wohnräume mit hochwertiger Ausstattung

Der besondere Charakter der Wohnungen wird durch die hochwertige Ausstattung und das sichere Gespur fur ausgewogene Proportionen bestimmt. Durchdachte Grundrisse, einladende Räume sowie grosse Fensterfronten bilden den edlen Rahmen fur individuell geprägtes, stilbewusstes Leben.  Grosszügig konzipierte Wohnräume, feinste Böden und die elegante bulthaup-Küche sowie viele ausgesuchte Details sorgen fur eine komfortable Wohnkultur, die keine Wünsche offen lässt.

Musterwohnung ab Ende März besichtigen

Momentan wird der Ausbau einer Musterwohnung vorangetrieben, welche ab Ende März besichtigt werden kann. Geniessen Sie die herrlichen Aussichten von beiden Loggien wie auch aus den ausgesprochen hellen Wohnräumen. Erleben Sie die Eleganz 1:1 durch die bulthaup Küche, die zeitlosen Bäder und das ansprechende Parkett. Wir freuen uns, Ihnen sämtliche Vorzüge des Mättivor anlässlich Ihrer persönlichen Besichtigung zu zeigen.

Mättivor an der Eigenheim-Messe

Am ersten Aprilwochenende ist es wieder soweit und die Schwyzer Kantonalbank öffnet Ihre Türen zur 32. Eigenheim-Messe an ihrem Hauptsitz an der Bahnhofstrasse 3 in Schwyz.

Besuchen Sie uns an Stand Nr. 23 am 5. und 6. April 2019 am Hauptsitz der SZKB in Schwyz und vereinbaren Sie ihren exklusiven Besichtigungstermin für die Musterwohnung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Fact & Figures

• Zwei sogenannte «Wohn-Cluster» A und B

• Cluster A: 19 exklusive 3.5 bis 6.5 Zimmer Wohnungen mit Wohnflächen von 101 bis 192 m2 und 7 grosszügige, gut besonnte und lichtdurchflutete 5.5 bis 6.5 Zimmer Villen mit Wohnflächen von 182 bis 252 m2

• Cluster B: 18 exklusive 4.5 bis 5.5 Zimmer Wohnungen mit Wohnflächen von 122 bis 162 m2 und 6 grosszügige, gut besonnte und lichtdurchflutete 4.5 bis 6.5 Zimmer Villen mit Wohnflächen von 152 bis 223 m2

• Unterirdische Verkehrserschliessung durch Tiefgarage, Bereiche um und zwischen den Clustern verkehrsfrei

• Bezug Sommer 2019

• Exklusive Besichtigungstermine der Musterwohnung nach Vereinbarung

Kontakt & Beratung
Cimag AG
Alfred Ulrich-Strasse 2
8702 Zollikon
044 395 44 44
maettivor.ch
home@maettivor.ch

Meist gelesene Artikel

AXEN

In Sisikon ging man auf die Strasse

NEUENKIRCH

Nach Provokationen auf der Autobahn sucht die Polizei nach Zeugen

Weil sein Sandwich nicht schnell genug zubereitet wurde, erschoss ein Restaurant-Gast nahe Paris einen Kellner. (Archivbild)
FRANKREICH

Unzufriedener Gast erschiesst Kellner

URI

Auf den Doppelmord folgt der Hochzeitsantrag

Ein seit Sonntag vermisster Mann ist in Gersau SZ tot aufgefunden worden. Die Polizei geht von einem Unfall aus.
LEICHENFUND

Vermisster nach sechs Tagen tot aufgefunden

Der Supertanker Grace 1 ist auf Verfügung eines US-Gerichts beschlagnahmt worden.
GIBRALTAR

Supertanker durch USA beschlagnahmt

ESAF ZUG

Das Schwing-Gelände nimmt Formen an

Die Kantonspolizei Aargau nahm den Täter fest und nahm ihre Ermittlungen auf.
MISSHANDLUNG

Vierjährige in Brugg durch Vater verletzt

Die Axenstrasse bleibt voraussichtlich bis Mitte September gesperrt. Am Samstag wurden zwei Felsblöcke gesprengt, die die Strasse bedrohten. Aber oberhalb der Sprengstelle wurden zwei weitere Blöcke entdeckt, die nun auch gesprengt werden müssen.
FELSSTURZ

Axenstrasse bis Mitte September gesperrt

Teile des Grossen Basars in Istanbul wurden überflutet. Der Grosse Basar ist einer der grössten und ältesten überdachten Märkte der Welt. (Archivbild)
TÜRKEI

Mann stirbt bei Überschwemmungen in Istanbul

Zur klassischen Ansicht wechseln