Publireportagen
Lade Login-Box.
17.11.2021 04:53

Homöopathie für Kinder und Frauen mitten in Schwyz

  • Die Homöopathin Stefanie Dettling legt den Fokus auf Kinderheilkunde.
  • Onlinebuchung
  • Logo Homöopathiepraxis
PUBLIREPORTAGE
in Zusammenarbeit mit der Homöopathie Praxis Schwyz
Natürlich – sanft – wirkungsvoll. Mitten in Schwyz findet eine vielfältig anwendbare Therapie einen neuen Praxisstandort – speziell für Frauen und Kinder.

Mit 20 Jahren Berufserfahrung bietet Stefanie Dettling neu ihr Fachwissen als Homöopathin im Herzen von Schwyz an. In ihrer Praxis, nahe beim Hauptplatz Schwyz, empfängt sie Gross und Klein mit unterschiedlichen Anliegen und Bedürfnissen.
Über all die Jahre hat die engagierte Homöopathin den Fokus stark auf die Kinderheilkunde gelegt. So werden in
ihrer Praxis Babys behandelt, Schulkinder begleitet und Teenager beraten. Für Kinder und Jugendliche soll es ein ungezwungener Besuch sein, und für die kleineren Patienten ist dazu eine Spielecke eingerichtet. Ebenso sind Erwachsene in der Praxis herzlich willkommen. Stefanie Dettling zeichnet sich durch ein umfangreiches Wissen in den Bereichen von hartnäckigen, chronischen Erkrankungen und der Frauenheilkunde aus.

Anwendungsgebiete

Babys:
– Schreikinder
– Koliken, Verdauungsstörungen
– Zahnungsbeschwerden
– Schlafstörungen


Kinder:
– Erkältungsneigung
– Schulische Probleme
– Ängste, Unsicherheiten
– Ruhelosigkeit, Nervosität
– Warzen
– Neurodermitis
– Allergien

Erwachsene:
– Kopfschmerzen, Migräne
– Magen-Darm-Störungen
– Erschöpfung, Verstimmung
– Blasenentzündungen
– Jegliche Infektanfälligkeit
– Hormonelle Störungen
– Wechseljahrbeschwerden
– Schwangerschaftsleiden
– Chronische Erkrankungen jeglicher Art

 

Das Ziel jeder homöopathischen Behandlung ist, die Selbstheilung mit einem individuellen homöopathischen Mittel zu aktivieren und die Körperfunktionen ins Lot zu bringen. Dies führt zu einer nachhaltigen Genesung. Die Homöopathie bietet die Möglichkeit, als alleinige Therapie angewendet zu werden oder bei schweren Erkrankungen in Begleitung zu einer schulmedizinischen Behandlung.

Durch eine mehrjährige Ausbildung in Medizin und Homöopathie ist die ursprünglich gelernte Drogistin beim Gesundheitsamt Schwyz und den Krankenkassen anerkannt. Mit einer Zusatzversicherung für Alternativmedizin wird ein grosser Teil der Behandlungskosten übernommen.

Stefanie Dettling freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme:

Stefanie Dettling-Lüönd
Naturheilpraktikerin mit
eidg. Diplom in Homöopathie
Strehlgasse 13, 6430 Schwyz
Telefon 041 511 70 99
www.schwyz-praxis.ch
mail@schwyz-praxis.ch
Montag – Freitag 8.00 – 17.30 Uhr
Abendtermine sind nach Vereinbarung möglich.

Meist gelesene Artikel

Ld-import_zentralschweiz_zug
REGION

Schluss nach vier Ehejahren: Martina Hingis trennt sich von Harald Leemann

Ld-import_zentralschweiz_uri
URI

Andermatt Swiss Alps plant Resort Dieni mit 1800 Betten

Schwierige Wochen hinter und wohl auch vor sich: Mountainbike-Star Mathias Flückiger gab vor gut zwei Monaten eine Dopingprobe ab
MOUNTAINBIKE

Offene Fragen um Mathias Flückiger

Skifahrer bei der Talabfahrt nach Verbier. (Symbolbild)
PROZESS

Pistenchef nach tödlichem Unfall verurteilt

Das Wrack des Segelflugzeugs wurde auf dem Giétro-Gletscher in den Walliser Alpen auf einer Höhe von 3280 Metern aufgefunden.
FLUGUNFALL

Segelflieger im Val de Bagnes VS abgestürzt

HANDOUT - Ein umgestürzter Baum im italienischen Bondeno. Foto: Vigili del Fuoco/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits
ITALIEN

Italien: Weiter Unwetterwarnung

Ld-import_zentralschweiz_nidwalden
NIDWALDEN

«Wir bewegen uns in der Nische der Nische»

Lange Gesichter: Das Schweizer Sprint-Quartett verpasste in München den als sicher geglaubten Finaleinzug
LEICHTATHLETIK

Enttäuschung für Sprintstaffel

ARCHIV - Patrick Swayze wurde nur 57 Jahre alt. Foto: Turczyk/epa pap/dpa
USA

Patrick Swayze wird schmerzlich vermisst

Für Güter die Bahn: auf der störungsanfälligen Rheintalbahn zwischen Karlsruhe und Basel funktioniert die beabsichtigte Verlagerung mehr schlecht als recht. (Archivbild)
TRANSITGÜTERVERKEHR

Nadelöhr linksrheinisch umfahren

Zur klassischen Ansicht wechseln