Eishockey
Lade Login-Box.
27.06.2022 05:27

Eilmeldung

EISHOCKEY ⋅ Die Colorado Avalanche gewinnen zum dritten Mal nach 1996 und 2001 den Stanley Cup. Die Mannschaft aus Denver setzt sich in der Best-of-7-Finalserie der NHL gegen Titelverteidiger Tampa Bay Lightning mit 4:2 Siegen durch. Im sechsten Spiel siegen die Avalanche auswärts 2:1.

Die Colorado Avalanche gewinnen zum dritten Mal nach 1996 und 2001 den Stanley Cup. Die Mannschaft aus Denver setzt sich in der Best-of-7-Finalserie der NHL gegen Titelverteidiger Tampa Bay Lightning mit 4:2 Siegen durch. Im sechsten Spiel siegen die Avalanche auswärts 2:1.

Das Team aus Florida führte nach dem ersten Drittel. Der Kanadier Nathan MacKinnon und der Finne Artturi Lehkonen erzwangen mit ihren Toren im Mitteldrittel die Wende.

Die Lightning hätten den Stanley Cup als erste Mannschaft seit 40 Jahren dreimal in Folge gewinnen können. Die New York Islanders siegten damals sogar viermal am Stück. Vorher hatten nur die glorreichen Montreal Canadiens und die Toronto Maple Leafs die wichtigste Trophäe im Eishockey drei- oder viermal nacheinander gewonnen. (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

Die Strasse zwischen Meierskappel und Udligenswil war nach dem schweren Unfall zweieinhalb Stunden gesperrt.
UDLIGENSWIL

Motorradfahrer schwebt in Lebensgefahr

NIDWALDEN

Bewaffneter Raubüberfall auf Bahnhofkiosk in Stansstad – Polizei sucht Zeugen

Der Freitag war geprägt von dunklen Wolken und entsprechend viel Regen. (Archivbild)
WETTER

Erdrutsche und überschwemmte Keller

Helene Fischer singt in der Show "Das große Schlagercomeback" auf der Bühne. Foto: Jan Woitas/dpa
BAYERN

Helene Fischer: Mega-Konzert in München

URI

Vier Aspirantinnen und Aspiranten nehmen die Arbeit bei der Kantonspolizei Uri auf

Die Blauracke, hier ein erwachsenes Exemplar, ist ein ausgesprochen farbenprächtiger Vogel. (Archivaufnahme)
VOGELWELT

Seltener Vogel vermehrt gesichtet

EM-Gold für Mujinga Kambundji über 200 m
LEICHTATHLETIK

Kambundji ist Europameisterin über 200 m

REGION

Schluss nach vier Ehejahren: Martina Hingis trennt sich von Harald Leemann

Skifahrer bei der Talabfahrt nach Verbier. (Symbolbild)
PROZESS

Pistenchef nach tödlichem Unfall verurteilt

ARCHIV - Eva-Maria Hagen ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Foto: Stephanie Pilick/dpa
DEUTSCHLAND

DDR-Filmstar Eva-Maria Hagen ist tot

Zur klassischen Ansicht wechseln