Eishockey NLA
Lade Login-Box.
22.08.2019 13:23

SCB zum Saisonauftakt ohne Scherwey

  • Tristan Scherwey reist ins NHL-Trainingscamp der Ottawa Senators und wird dem SC Bern zum Saisonauftakt fehlen
    Tristan Scherwey reist ins NHL-Trainingscamp der Ottawa Senators und wird dem SC Bern zum Saisonauftakt fehlen | KEYSTONE/MELANIE DUCHENE
NATIONAL LEAGUE ⋅ Meister SC Bern wird zum Saisonauftakt während maximal drei Wochen und acht Meisterschaftsspielen auf Tristan Scherwey verzichten müssen.

Tristan Scherwey hat von den Ottawa Senators eine Einladung für das Vorbereitungscamp erhalten und wird am 8. September temporär das Training mit dem NHL-Team aufnehmen. Der 28-jährige SCB-Stürmer und Schweizer Internationale hat eine Klausel in seinem Vertrag, die ihm in diesem Herbst eine Teilnahme an einem solchen Trainingscamp erlaubt.

Eine Ausstiegsklausel für einen Transfer in die nordamerikanische Profiliga besteht hingegen erst für die Saison 2020/21. Scherwey spielt seit der Saison 2009/10 beim SCB und verlängerte im Februar seinen Vertrag vorzeitig um sieben Jahre bis 2027.

Headcoach bei den Ottawa Senators war bis Anfang März der frühere SCB-Trainer Guy Boucher. Ihm folgte bis Saisonende interimistisch der ehemalige ZSC-Meistertrainer Marc Crawford. Aktuell Trainer bei den Senators ist Denis "D. J." Smith. (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

Breaking News International
CORONAVIRUS

Erster Coronavirus-Fall im Wallis

OBWALDEN

Kommunikationspanne: Verwirrung um Corona-Fall

Easyjet streicht wegen Coronavirus Flüge und legt Sparprogramm vor.
AIRLINES

Easyjet streicht wegen Coronavirus Flüge

NIDWALDEN

Reformierter Buochser Pfarrer hat gekündigt

Auch diesjährige Ausgabe der Uhren- und Schmuckmesse Baselworld fällt dem Coronavirus zum Opfer. (Archiv)
CORONAVIRUS

Baselworld 2020 fällt wegen Coronavirus aus

LUZERN

Aktenzeichen Brand ungelöst

Aufgrund des Coronavirus' hat das Berner Inselspital vor dem Eingang des Notfallgebäudes eine Abklärungsstation eingerichtet. Dort werden die Patienten auf das Virus getestet und beraten. Schwere Fälle kommen von dort in ein Isolierzimmer des Spitals, leichte Fälle können nach Hause in Quarantäne.
CORONAVIRUS

Patientencheck vor dem Spitalnotfallgebäude

Ein Tohuwabohu vor Langnaus Goalie Damiano Ciaccio
ZUG - SCL TIGERS 5:4 N.P.

EV Zug mit Glück im Unglück

Der EHC Kloten wahrte sich die Chance auf den Wiederaufstieg in die National League mit der Qualifikation für die Halbfinals der Swiss League
SWISS LEAGUE

Playoff-Halbfinals stehen fest

Der Chef des US-Motorrad-Herstellers Harley Davidson, Matthew Levatich (rechts), tritt zurück. Im Bild: US-Präsident Donald Trump und Vizepräsident Mike Pence outen sich als Harley-Fans. (Archivbild)
MOTORRÄDER

Rücktritt des Chefs von Harley Davidson

Zur klassischen Ansicht wechseln