Fussball Challenge League
Lade Login-Box.
22.04.2019 16:36

Ungefährdeter Aarauer Sieg in Wil

  • Ciriaco Sforza erlitt mit Wil gegen Aarau eine deutliche Abfuhr
    Ciriaco Sforza erlitt mit Wil gegen Aarau eine deutliche Abfuhr | KEYSTONE/LAURENT GILLIERON
CHALLENGE LEAGUE ⋅ Der FC Aarau bleibt im Kampf um den Barrage-Platz Lausanne-Sport auf den Fersen. Zum Abschluss der 30. Runde der Challenge League kam der Tabellendritte in Wil zu einem mühelosen 4:0-Sieg.

Bereits nach vier Minuten lag Aarau mit 2:0 in Führung. Marco Schneuwly hatte im Anschluss an einen Corner mit dem Kopf die Führung erzielt, 60 Sekunden später doppelte Varol Tasar nach einem Fehler von Wils Keeper Zivko Kostadinovic nach. Noch vor der Pause sorgte Olivier Jäckle mit einem Foulpenalty für die Entscheidung zugunsten der Gäste in dieser einseitigen Partie.

Der Gastgeber kam im vierten Spiel unter dem weiter sieglosen Trainer Ciriaco Sforza überhaupt nicht auf Touren. Dass ihm der Auftritt seiner Mannschaft missfiel, demonstrierte Sforza nach einer halben Stunde, als er bereits alle drei Wechsel vornahm. An den Kräfteverhältnissen änderte sich danach aber nichts.

Der Rückstand von Aarau in der Tabelle auf Lausanne-Sport beträgt weiterhin fünf Punkte. Nächste Woche gastiert der FCA beim designierten Aufsteiger Servette, ehe es eine Woche später im Brügglifeld zum Direktduell mit den Waadtländern kommt.

Telegramm und Rangliste

Wil - Aarau 0:4 (0:3). - 1860 Zuschauer. - SR Schärli. - Tore: 3. Schneuwly 0:1. 4. Tasar 0:2. 39. Jäckle (Foulpenalty) 0:3. 73. Karanovic 0:4.

Rangliste: 1. Servette 30/64 (70:29). 2. Lausanne-Sport 30/53 (51:28). 3. Aarau 30/48 (53:43). 4. Winterthur 30/44 (45:43). 5. Wil 30/37 (28:38). 6. Vaduz 30/35 (41:55). 7. Kriens 30/34 (43:48). 8. Schaffhausen 30/32 (36:55). 9. Rapperswil-Jona 30/31 (40:46). 10. Chiasso 30/29 (38:60). (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

Filmreifes Szenario bei der Autobahnausfahrt La Sarraz VD nach einem spektakulären Raubüberfall auf einen Geldtransporter.
WAADT

Spektakulärer Überfall auf Geldtransporter

OBWALDEN

Mehrere Pilzsucher gebüsst

Mohamed Elneny soll Arsenal verlassen
ENGLAND

Mustafi und Elneny müssen gehen

LUZERN

Spanier zündet Partner an: Gericht verhängt Gefängnisstrafe

Nairo Quintana zählt an der Vuelta zum Favoritenkreis
VUELTA

Aller guten Dinge sind drei

Gleisarbeiter bei einem nächtlichen Einsatz. (Archivbild)
GESUNDHEIT

Nachtarbeit ist wahrscheinlich krebserregend

Das Video einer im Walliser Chablais aufgestellten Überwachungskamera zeigt sieben Wolfswelpen in Begleitung eines männlichen Wolfes.
GROSSRAUBTIERE

Wölfe im Wallis haben Nachwuchs

Die Zinssätze für Festhypotheken sind auf Rekordtief. (Archiv)
IMMOBILIEN

Zinssätze für Festhypotheken auf Rekordtief

Durch Blitzeinschläge verletzte Touristen werden per Helikopter oder Ambulanz aus dem polnischen Teil des Tatra-Gebirges in ein Spital in Zakopane gebracht.
UNWETTER

Tote durch Blitzeinschlag im Tatra-Gebirge

ZUGERSEE

Ein neues Buch zeigt den See in all seinen Facetten

Zur klassischen Ansicht wechseln