Europacup
Lade Login-Box.
15.03.2019 12:29

Schlagerduell Barcelona - Manchester United

  • Kein einfaches Los für Lionel Messi und den FC Barcelona in den Champions-League-Viertelfinals
    Kein einfaches Los für Lionel Messi und den FC Barcelona in den Champions-League-Viertelfinals | KEYSTONE/EPA EFE/ALBERTO ESTEVEZ
CHAMPIONS LEAGUE ⋅ Barcelona gegen Manchester United ist das Schlagerduell in den Viertelfinals der Champions League. Die Hinspiele finden am 9. und 10. April statt, die Rückspiele eine Woche später.

Obschon die Dauergäste Real Madrid und Bayern München unter den letzten acht der Königsklasse fehlen, hat die Auslosung der Viertelfinals am Sitz der UEFA in Nyon attraktive Affichen ergeben.

Die beiden Begegnungen zwischen Barcelona und Manchester United stechen hervor, aber auch die übrigen Duelle lassen sich sehen: Ajax Amsterdam gegen Juventus Turin, Liverpool gegen Porto und - als einziges englisches Duell - Tottenham Hotspur gegen Manchester City.

Ausgelost wurden auch bereits die möglichen Halbfinals: Sieger Tottenham/Manchester City - Sieger Ajax/Juventus, Sieger Barcelona/Manchester United - Sieger Liverpool/Porto.

Es ist noch keine zehn Jahre her, dass sich Barcelona und Manchester United in zwei Champions-League-Finals gegenüberstanden. Beide Male triumphierte Barça: 2009 im Olympiastadion von Rom 2:0, 2011 im Wembley 3:1. In beiden Partien war Lionel Messi unter den Torschützen. (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

ANDERMATT

Mann verletzt sich bei Arbeitsunfall

Nach knapp zwölf Jahren als Bischof von Chur ist Vitus Huonder am Montag zurückgetreten. Ein Apostolischer Administrator übernimmt nun zunächst die Bistumsleitung (Archiv).
BISTUM CHUR

Vitus Huonder nicht mehr Churer Bischof

BLITZEINSCHLAG

Mehrfamilienhaus in Rothenburg geriet in Brand

Der frühere Churer Bischof Amédée Grab - im Bild bei einer Rede bei der Bischofsweihe von Vitus Huonder 2007 - ist verstorben. (Archivbild)
KATH. KIRCHE

Früherer Churer Bischof Grab gestorben

Spezialisten der Kantonspolizei Zürich nahmen den mutmasslichen Sexualstraftäter in Empfang. (Archivbild)
KRIMINALITÄT

Pädophiler nimmt Tochter zu Treffen mit

ZUG/HÜNENBERG

Zwei schwerverletzte Velofahrer

Der ehemalige Lehrer wird beschuldigt, minderjährige Schülerinnen beim Duschen beobachtet haben. (Themenbild)
PROZESS

Lehrer soll Schülerinnen missbraucht haben

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen an der Unfallstelle neben dem verunglückten Bus in der Nähe von Leipzig.
DEUTSCHLAND

Toter und Verletzte bei Flixbus-Unfall

Stadler Rail könnte einen grösseren Auftrag aus Berlin erhalten. Im Bild: Stadler Gotthardzug Giruno. (Archivbild)
MASCHINENINDUSTRIE

Auftrag bei Stadler Rail verzögert sich

Fernando Alonso mit nachdenklichem Blick zur Anzeigetafel.
INDYCAR

Fernando Alonso wird fehlen

Zur klassischen Ansicht wechseln