Europacup
Lade Login-Box.
15.03.2019 13:29

Schweizer Duell in der Europa League

  • Wenn er gesund ist, gehört Haris Seferovic zu Benfica Lissabons besten Trümpfen
    Wenn er gesund ist, gehört Haris Seferovic zu Benfica Lissabons besten Trümpfen | KEYSTONE/AP/ARMANDO FRANCA
EUROPA LEAGUE ⋅ Aus den Viertelfinals der Europa League ragt das Duell zwischen den renommierten Vereinen Napoli und Arsenal heraus. Spieldaten sind die Donnerstage des 11. und des 18. April.

Die Auslosung in Nyon hat auch eine andere reizvolle Begegnung ergeben: Benfica Lissabon gegen Eintracht Frankfurt. In den Viertelfinals könnten vier Schweizer Internationale zum Zug kommen: Granit Xhaka und Stephan Lichtsteiner bei Arsenal sowie die zuletzt verletzt gewesenen Haris Seferovic und Gelson Fernandes, die mit Benfica respektive Frankfurt gegeneinander antreten. Seferovic spielte bis Sommer 2017 ebenfalls in Frankfurt

Die am Sitz der UEFA in Nyon vorgenommene Auslosung ergab im Weiteren die Viertelfinals Villarreal - Valencia als innerspanisches Duell sowie Slavia Prag - Chelsea.

Die Halbfinals sind auch bereits ausgelost worden: Sieger Napoli/Arsenal - Sieger Villarreal/Valencia, Sieger Benfica/Frankfurt - Sieger Slavia Prag/Chelsea. (sda)

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.

Kommentar schreiben

Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung
  • Anmelden
  • Registrieren
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert. *
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage *

Wieviel ist 10 / 2?