Fussball International
Lade Login-Box.
10.06.2021 11:20

Australischer Trainer für Albian Ajeti

  • Angelos "Ange" Postecoglou steht in der kommenden Saison  bei Celtic Glasgow an der Seitenlinie
    Angelos "Ange" Postecoglou steht in der kommenden Saison bei Celtic Glasgow an der Seitenlinie | KEYSTONE/AP/SHUJI KAJIYAMA
SCHOTTLAND ⋅ Celtic Glasgow hat einen neuen Trainer gefunden. Angelos "Ange" Postecoglou übernimmt beim Klub mit dem Schweizer Internationalen Albian Ajeti.

Postecoglou unterschrieb mit dem schottischen Traditionsverein einen Vertrag für die nächste Saison. Zuletzt wirkte der griechisch-stämmige Australier in Japan und wurde mit Yokohama Meister. Zuvor war er während vier Jahre als Nationaltrainer Australiens tätig und nahm mit den "Socceroos" 2014 an der WM in Brasilien teil.

In Glasgow steht Postecoglou vor der Aufgabe, die Machtverhältnisse in der Stadt wieder zurechtzurücken. Nach neun Meistertiteln in Folge musste Celtic in der abgelaufenen Saison Stadtrivale Glasgow Rangers mit Cédric Itten den Vortritt lassen. Aufgrund der enttäuschenden Ergebnisse war Neil Lennon bereits im Februar als Celtic-Trainer zurückgetreten. Seither wurden "The Bhoys“ interimistisch von John Kennedy geführt. (sda)

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.

Kommentar schreiben

Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung
  • Anmelden
  • Registrieren
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
 
Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert. *
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage *

Wieviel ist 5 + 1?