Fussball International
Lade Login-Box.
13.01.2022 22:51

Granit Xhaka sieht zum fünften Mal Rot

  • Granit Xhaka kommt bei seinem Tackling gegen Diogo Jota zu spät und sieht die Rote Karte
    Granit Xhaka kommt bei seinem Tackling gegen Diogo Jota zu spät und sieht die Rote Karte | KEYSTONE/EPA/PETER POWELL
ENGLAND ⋅ Liverpool und Arsenal trennen sich im Hinspiel des Ligacup-Halbfinals 0:0. Granit Xhaka fliegt vom Platz.

Nachdem er die Blamage im FA Cup am Wochenende gegen Nottingham Forest (0:1) noch aufgrund eines positiven Coronatests verpasst hatte, hat Granit Xhaka am Donnerstag mit Arsenal wieder auf dem Platz für Aufsehen gesorgt - im negativen Sinn.

Im Halbfinalhinspiel des Ligacups gegen Liverpool war die 24. Minute angebrochen, als Xhaka einen langen Ball unterbinden wollte. Mit seiner Grätsche traf er aber nicht den Ball, sondern die Brust von Liverpools Diogo Jota. Schiedsrichter Michael Oliver stellte den 29-Jährigen vom Platz. Es ist bereits die fünfte Rote Karte für Xhaka im Dress von Arsenal. Seit seinem Wechsel in die Premier League 2016 hat in der Liga kein anderer Spieler mehr Rot gesehen als der Captain der Schweizer Nationalmannschaft.

Liverpool konnte die Überzahl indes nicht in Tore ummünzen. Die Partie blieb torlos, womit vor dem Rückspiel in London in einer Woche alles offen ist. (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

Ld-import_zentralschweiz_zug
ZUG

Mutter einer Ex-Schülerin verliert auch vor dem Obergericht

Ld-import_zentralschweiz_obwalden
OBWALDEN

79-Jähriger verursacht Frontalkollision auf der Brünigstrasse – Frau und zwei Kinder verletzt

Ld-import_zentralschweiz_uri
URI

Freudenfest für die Furka-Dampfbahn

Ld-import_zentralschweiz_zug
WALCHWIL

Nach 74 Jahren der letzte Sommer an der Riviera

ARCHIV - Maria Furtwängler, Schauspielerin, und Ehemann Hubert Burda, Verleger, kommen zur 65. Bambi-Verleihung in das Stage-Theater. Furtwängler und Burda haben nach mehr als 30 Jahren Ehe ihre Trennung bekanntgegeben. Foto: picture alliance / dpa
BADEN-WÜRTTEMBERG

Furtwängler und Burda haben sich getrennt

Ld-import_zentralschweiz_nidwalden
NIDWALDEN

Am Wochenende wurde endlich wieder geknattert

Ld-import_zentralschweiz_obwalden
OBWALDEN

Mit dem Metall aufgewachsen: Jetzt kann Mauro Gasser sein Können an den «Swiss Skills» beweisen

ARCHIV - Prinz Harry (l), Herzog von Sussex, und seine Ehefrau Meghan Markle, Herzogin von Sussex. Foto: Seth Wenig/AP/dpa
DEUTSCHLAND

Harry und Meghan kommen nach Deutschland

Schmerzhafter Kurzauftritt: Der Weltrekordhalter und Weltmeister Kevin Mayer muss den Zehnkampf schon zum Auftakt im 100-m-Lauf aufgeben
LEICHTATHLETIK

Ein Gegner weniger für Ehammer

Ld-import_zentralschweiz_zug
ZUG

Zwei Zugerinnen und acht Zuger wollen den Heimvorteil nutzen

Zur klassischen Ansicht wechseln