Fussball International
Lade Login-Box.
10.02.2019 22:43

Juventus Turin baut Vorsprung aus

  • Cristiano Ronaldo gehörte zu Juves Torschützen
    Cristiano Ronaldo gehörte zu Juves Torschützen | KEYSTONE/EPA ANSA/ELISABETTA BARACCHI
ITALIEN ⋅ Juventus Turin baut seinen Vorsprung an der Spitze der Serie A wieder aus. Der Meister und Leader weist nach dem 3:0-Sieg bei Sassuolo elf Punkte Reserve auf den ersten Verfolger Napoli auf.

Die beiden Deutschen Sami Khedira und Emre Can sowie Cristiano Ronaldo sorgten für den ungefährdeten Erfolg. Ronaldo erzielte seinen 20. Treffer im 31. Spiel für Juventus mit dem Kopf nach einem Eckball. Mit 18 Ligatoren führte der Portugiese die Torschützenliste der Serie A an.

Telegramm und Tabelle:

Milan - Cagliari 3:0 (2:0). - Tore: 13. Ceppitelli 1:0. 22. Paqueta 2:0. 62. Piatek 3:0. - Bemerkungen: Milan mit Rodriguez.

Sassuolo - Juventus Turin 0:3 (0:1). - 20'000 Zuschauer. - Tore: 23. Khedira 0:1. 70. Ronaldo 0:2. 86. Can 0:3.

Bologna - Genoa 1:1 (1:1). - Tore: 17. Destro 1:0. 33. Lerager 1:1. Bemerkungen: Bologna ab 77. mit Dzemaili.

Atalanta Bergamo - SPAL Ferrara 2:1 (0:1). - 18'342 Zuschauer. - Tore: 8. Petagna 0:1. 57. Ilicic 1:1. 79. Zapata 2:1. - Bemerkungen: Atalanta mit Freuler (bis 78.).

Torino - Udinese 1:0 (1:0). - 14'000 Zuschauer. - Tor: 31. Aina 1:0. - Bemerkungen: Udinese ohne Behrami (muskuläre Probleme). 74. De Paul verschiesst Penalty. 97. Gelb-Rote Karte gegen De Maio (Udinese).

Donnerstag: Lazio Rom - Empoli 1:0. - Freitag: Chievo Verona - AS Roma 0:3. - Samstag: Fiorentina - Napoli 0:0. Parma - Inter Mailand 0:1. - Sonntag: Bologna - Genoa 1:1. Atalanta Bergamo - SPAL Ferrara 2:1. Sampdoria Genua - Frosinone 0:1. Torino - Udinese 1:0. Sassuolo - Juventus Turin 0:3. AC Milan - Cagliari 3:0.

1. Juventus Turin 23/63 (49:15). 2. Napoli 23/52 (42:18). 3. Inter Mailand 23/43 (32:16). 4. AC Milan 23/39 (32:21). 5. AS Roma 23/38 (44:30). 6. Atalanta Bergamo 23/38 (50:31). 7. Lazio Rom 23/38 (32:25). 8. Torino 23/34 (28:22). 9. Sampdoria Genua 23/33 (39:30). 10. Fiorentina 23/32 (33:25). 11. Sassuolo 23/30 (34:36). 12. Parma 23/29 (24:31). 13. Genoa 23/25 (30:40). 14. SPAL Ferrara 23/22 (20:32). 15. Cagliari 23/21 (19:34). 16. Udinese 23/19 (18:31). 17. Empoli 23/18 (27:45). 18. Bologna 23/18 (18:35). 19. Frosinone 23/16 (17:43). 20. Chievo Verona 23/9 (19:47). (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

URI

Auf den Doppelmord folgt der Hochzeitsantrag

NEUENKIRCH

Nach Provokationen auf der Autobahn sucht die Polizei nach Zeugen

Will der SVP den Ausserrhoder Nationalratssitz abjagen: die freisinnige Juristin Jennifer Abderhalden. (Archivbild)
WAHLEN 2019

FDP Ausserrhoden nominiert Abderhalden

Am Fuss des Dent de Ruth haben Rettungskräfte am Freitag einen abgestürzten Wanderer nur noch tot bergen können.
BERGUNFALL

Wanderer am Dent de Ruth zu Tode gestürzt

HOFKIRCHE LUZERN

Klöppel droht Glocke zu beschädigen

Die Solothurner Polizei sucht den Fahrer, der dieses Autowrack auf einem Autobahnübergang verlassen hat.
VERKEHRSUNFALL

Auto zu Schrott gefahren und verschwunden

Die niederländische Prinzessin Christina, die jüngste Schwester der ehemaligen Königin Beatrix, ist nach langer Krankheit verstorben (Archivbild)
TODESFALL

Niederländische Prinzessin Christina ist tot

Passanten entdeckten das von den Eltern im Tiershop vergessene Baby schlafend in einem Korb. (Symbolbild)
DEUTSCHLAND

Baby beim Einkauf im Tiergeschäft vergessen

ESAF ZUG

Das Schwing-Gelände nimmt Formen an

Der Supertanker Grace 1 ist auf Verfügung eines US-Gerichts beschlagnahmt worden.
GIBRALTAR

Supertanker durch USA beschlagnahmt

Zur klassischen Ansicht wechseln