Fussball International
Lade Login-Box.
20.04.2019 22:15

Markus Weinzierl nicht mehr Stuttgart-Coach

  • Abgang in Stuttgart: Trainer Markus Weinzierl muss gehen
    Abgang in Stuttgart: Trainer Markus Weinzierl muss gehen | KEYSTONE/EPA/RONALD WITTEK
DEUTSCHLAND ⋅ Markus Weinzierl ist nicht mehr Trainer des VfB Stuttgart. Die Schwaben zogen vier Runden vor dem Saisonende die Notbremse.

Der VfB Stuttgart wechselt zum zweiten Mal in dieser Saison den Trainer und versucht so, doch noch die Wende herbeizuführen. Markus Weinzierl wurde wenige Stunden nach dem 0:6 gegen Augsburg entlassen. Die Stuttgarter können vier Runden vor dem Ende den Klassenerhalt wohl nur noch über die Barrage erreichen - der Rückstand auf Platz 15 beträgt sechs Punkte. Von einem direkten Abstiegsplatz dagegen trennen den VfB nur zwei Zähler.

Weinzierl hatte nach der 7. Runde von Tayfun Korkut übernommen. Der 44-Jährige brachte die Schwaben aber auch nicht auf Kurs. Gleich die ersten drei Spiele verlor er mit einem Torverhältnis von 0:11. Letztlich kam Weinzierl mit Stuttgart in 23 Partien bloss zu vier Siegen. In der Rückrunde gewann Stuttgart bislang sogar nur ein einziges Mal.

Weinzierl hatte den FC Augsburg vor drei Jahren in die Europa League geführt und wechselte danach zu Schalke. Dort wurde er nach einer enttäuschenden Saison 2017 entlassen. (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

ESAF ZUG

Jodler, Trychler und Trachten zum Auftakt

AXEN-SPERRUNG

Zwischen Sisikon und Flüelen verkehrt jetzt ein grösseres Schiff

LUZERN

Mann wird von Bus erfasst und stirbt

ESAF ZUG

Der Frischequell der «Bösen»

ESAF ZUG

So gross ist der Aufwand des Schweizer Fernsehens

Die Schweizer Schauspielerin und Sängerin Ines Torelli ist in ihrer Wahlheimat Kanada im Alter von 88 Jahren gestorben.
TODESFALL

Schauspielerin Ines Torelli gestorben

Die Moosmättler haben eine Top-Aussicht.
ESAF ZUG

Jeder Wohnwagen hat seinen Charme

Ein Jugendlicher ist beim Hantieren mit einer Faustfeuerwaffe durch einen Schuss tödlich verletzt worden. (Archivbild)
SCHIESSUNFALL

14-Jähriger durch Schuss getötet

Die US-Gesundheitsbehörde registriert seit Ende Juni 193 Fälle von ungeklärten Atemwegserkrankungen bei E-Zigaretten-Konsumenten in 22 Bundessaaten. (Symbolbild)
GESUNDHEIT

Toter in den USA nach E-Zigaretten-Gebrauch

Oberste Richterin mit Kultstatus: die 86-jährige US-Verfassungsrichterin Ruth Bader Ginsburg. (Archivbild)
USA

Trump-Gegner bangen: Krebs bei Ginsburg

Zur klassischen Ansicht wechseln