Fussball International
Lade Login-Box.
23.04.2019 22:58

Tottenham begnügt sich mit spätem 1:0

  • Tottenhams Fernando Llorente mit akrobatischer Einlage
    Tottenhams Fernando Llorente mit akrobatischer Einlage | KEYSTONE/EPA/NEIL HALL
ENGLAND ⋅ Eine Woche vor dem Champions League-Match gegen Ajax Amsterdam reissen die Spieler von Tottenham Hotspur keine Bäume aus. Sie begnügen sich im Heimspiel gegen Brighton mit einem 1:0-Sieg.

Starspieler Christian Eriksen stellte den Sieg im Nachtragsspiel der Premier League erst in der 88. Minute sicher. Der Däne traf mit einem platzierten Vollristschuss aus über 20 Metern.

In der Tabelle festigten die Londoner den 3. Platz, der ihnen die neuerliche Teilnahme an der Champions League sichern würde.

Telegramm und Rangliste

Tottenham Hotspur - Brighton 1:0 (0:0). - 58'000 Zuschauer. - Tor: 88. Eriksen 1:0.

Rangliste: 1. Liverpool 35/88 (79:20). 2. Manchester City 34/86 (87:22). 3. Tottenham Hotspur 35/70 (65:35). 4. Chelsea 35/67 (59:38). 5. Arsenal 34/66 (68:43). 6. Manchester United 34/64 (63:48). 7. Watford 35/50 (50:50). 8. Everton 35/49 (50:44). 9. Wolverhampton 34/48 (41:42). 10. Leicester City 35/48 (48:47). 11. West Ham United 35/43 (44:54). 12. Crystal Palace 35/42 (43:48). 13. Newcastle United 35/41 (35:44). 14. Bournemouth 35/41 (49:62). 15. Burnley 35/40 (44:62). 16. Southampton 35/37 (41:58). 17. Brighton & Hove Albion 35/34 (32:54). 18. Cardiff City 35/31 (30:65). 19. Fulham 35/23 (33:76). 20. Huddersfield Town 35/14 (20:69). (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

GOTTHARDTUNNEL

Unfall mit Wohnmobil fordert fünf Verletzte

KEHRSITEN

Tragischer Seebadi-Unfall hallt nach

ZELL LU

Lastwagen überschlägt sich mehrmals

Hat die SNB wieder am Devisenmarkt interveniert? Bild der Fassade am Bundesplatz (Archivbild).
BANKEN

Nationalbank hat wohl erneut interveniert

LUZERN

Guerilla-Aktion: Künstlerin hängt Bilder auf die Kapellbrücke

Der britische Premierminister Boris Johnson wirbt in einem Brief an EU- Ratspräsident Donald Tusk Änderungen am Brexit-Abkommen verlangt. Dabei soll der sogenannte Backstop für Irland gestrichen werden. (Foto: Simon Dawson/EPA)
BREXIT

Johnson will Brexit-Nachverhandlungen

Frauen und Mädchen feiern den Freispruch von Evelyn Hernandez. Die junge Frau war nach einer mutmasslichen Totgeburt in El Salvador des Mordes angeklagt worden. (Foto: Salvador Melendez/AP Keystone)
EL SALVADOR

Totgeburt kein Mord

Hochlandrinder haben andere Fressgewohnheiten als produktionsorientierte Rinderrassen. Über ihr Fell verbreiten sie zudem Samen. Das prägt die Vegetation auf Weiden. (Archivbild)
UMWELT

Hochlandrinder machen Weiden artenreicher

Ein Boot der italienischen Finanzpolizei bewacht das Rettungsschiff "Open Arms" vor der Insel Lampedusa.  (Foto: Salvatore Cavalli/AP)
FLÜCHTLINGE

Italien will Migranten nach Spanien bringen

Das US-Militär hat am Sonntag zum ersten Mal seit dem Ende des INF-Abrüstungsvertrags einen konventionellen landgestützten Marschflugkörper getestet.  Der Test wäre laut INF-Vertrag verboten gewesen. (Foto: Scott Howe/U.S. Defense Department via AP Keystone)
USA

US-Militär testet Marschflugkörper

Zur klassischen Ansicht wechseln