Fussball International
Lade Login-Box.
11.09.2019 19:45

Valencia setzt Trainer Marcelino ab

  • Trainer Marcelino hat beim FC Valencia ausgedient
    Trainer Marcelino hat beim FC Valencia ausgedient | KEYSTONE/EPA EFE/MANUEL BRUQUE
SPANIEN ⋅ Nach nur drei Meisterschaftsspielen der neuen Saison entlässt der FC Valencia seinen Cheftrainer Marcelino.

Aus den ersten drei Spielen bilanziert Valencia einen Sieg, ein Remis und eine Niederlage.

Der Klub nannte keine Gründe für die Absetzung. Spanische Medien berichten, der 54-jährige Spanier Marcelino, der Valencia seit 2017 trainierte, habe sich in der Saisonvorbereitung mit dem Klubeigentümer Peter Lim aus Singapur zerstritten.

Marcelinos Nachfolger wird Albert Celades, bisher Coach der spanischen U21. Er hat einen bis Sommer 2021 gültigen Vertrag unterschrieben.

Valencia spielt am Samstag beim FC Barcelona und nächsten Dienstag in der Champions League bei Chelsea.

Note:

Meldung aktualisiert mit Marcelinos Nachfolger (sda/ap)

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.

Kommentar schreiben

Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung
  • Anmelden
  • Registrieren
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert. *
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage *

Wieviel ist 24 - 4?