Fussball Super League
Lade Login-Box.
22.04.2019 05:00

Profitiert Xamax von Spannungsabfall bei YB?

  • Wieder auf Kurs: Stéphane Henchoz hat den Xamaxiens neues Leben eingehaucht
    Wieder auf Kurs: Stéphane Henchoz hat den Xamaxiens neues Leben eingehaucht | KEYSTONE/LAURENT GILLIERON
SUPER LEAGUE ⋅ Neuchâtel Xamax stellen sich die Young Boys im Abstiegskampf womöglich zu einem günstigen Zeitpunkt in den Weg. Nach der Titelfeier besteht Hoffnung auf einen Spannungsabfall beim Meister.

Sind die Young Boys noch siegeshungrig und frisch? Oder nehmen sie mit einer lascheren Gangart Einfluss auf den Abstiegskampf? Es sind auch Fragen wie diese, die sich vor dem Ostermontagsspiel der Super League stellen.

Xamax, der Vorletzte, wünscht sich ein (zwischenzeitliches) Nachlassen beim Meister. Die erstarkte Mannschaft von Trainer Stéphane Henchoz, die aus den letzten zehn Spielen am drittmeisten Punkte der Liga geholt hat, empfängt die Meistertruppe am Montagnachmittag in der Maladière und hat dabei wohl grössere Chancen auf die ersten Punkte gegen YB als in den ersten drei Anläufen, die sie mit dem Gesamtskore von 3:11 verloren haben.

Aus der Ferne hoffen die Grasshoppers darauf, dass die möglichen Rekorde für die Young Boys Ansporn genug sind, sich auch gut eine Woche nach der Meisterfeier ordentlich ins Zeug zu legen. Die Berner können zum Beispiel noch am meisten Punkte in einer Saison holen - acht fehlen ihnen zum Rekord des FC Basel aus der Spielzeit 2016/17 (86) -, und sie können mit dem grössten Vorsprung triumphieren. Basel lag 2012 in der Endabrechnung 20 Punkte vor dem Zweiten, YB führt aktuell mit 25 Punkten.

Im Vorjahr haben sich die Young Boys als Meister übrigens weitestgehend vorbildlich verhalten. Nach der ersten Meisterfeier seit 32 Jahren gewannen sie drei der vier letzten Spiele. Einzig gegen den entthronten FCB setzte es eine Niederlage ab - ein 1:5.

Das Super-League-Spiel vom Ostermontag im Überblick:

Neuchâtel Xamax - Young Boys (2:5, 1:4, 0:2). - Ostermontag, 16.00 Uhr. - SR Hänni. - Absenzen: Serey Die (gesperrt); Moumi Ngamaleu (gesperrt) und Sulejmani (verletzt). - Statistik: Alle drei Duelle der Saison zwischen dem Aufsteiger und dem Meister waren klare Angelegenheiten. 11:3 lautet das Torverhältnis. Aber unter Stéphane Henchoz ist Xamax nach YB und Basel mit 16 Punkten die drittbeste Mannschaft der Liga in den letzten zehn Runden. Es scheint nicht unmöglich zu sein, dass die Neuenburger selbst gegen die Berner Punkte holen, die ihnen im Abstiegsduell mit GC zugute kommen. Die Young Boys wiederum haben die Chance, mit dem fünften Sieg in Folge die drittlängste Siegesserie aller Super-League-Mannschaften in dieser Saison aufzustellen. Sie halten nebenbei auch die beste (9 Siege), die zweitbeste (8 Siege) und die viertbeste Serie (4 Siege). Alle andern Mannschaften haben es nie auf mehr als drei Siege am Stück gebracht. (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Bündnerland ist eine Soziusfahrerin verstorben. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt.
VERKEHRSUNFALL

Soziusfahrerin im Bündnerland verstorben

ZUG

Mehrfamilienhaus in Flammen – drei Wohnungen unbewohnbar

Über diese Brücke raste am Samstag ein Familienvater mit zwei Kindern im Auto mit 121 statt der erlaubten 50 km/h.(Archivbild)
RASER

Familienvater brettert über Dreirosenbrücke

AXEN

In Sisikon ging man auf die Strasse

WASSEN

Auto und Motorrad kollidierten

Nicolas Moumi Ngamaleu (links) und Jean-Pierre Nsame sind in diesen Wochen bei YB für das Toreschiessen zuständig
SCHWEIZER CUP

Freienbach zieht das Volksfest-Los

Im Jahr 1986 (links) noch ein stolzer Gletscher, nun ist er offiziell "tot" (rechts). Der Okjokull-Gletscher in Island.
ISLAND

Island erklärt offiziell Gletscher für "tot"

Die Kantonspolizei Solothurn konnte den Täter am Bahnhof Olten festnehmen. (Archivbild)
GEWALTTAT

Junger Mann verletzt Eltern und Bruder

Der Supertanker Grace 1 ist auf Verfügung eines US-Gerichts beschlagnahmt worden.
GIBRALTAR

Supertanker durch USA beschlagnahmt

URI

In Sisikon werden Zeichen gesetzt

Zur klassischen Ansicht wechseln