Fussball Super League
Lade Login-Box.
22.05.2022 18:44

Verabschiedungen und Spekulationen in Basel

  • Pajtim Kasami verabschiedet sich aus Basel mit Tor und Rot
    KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS
BASEL - LUGANO 2:1 ⋅ In Basel steht das Spiel gegen Lugano im Zeichen des Abschieds und einer baldigen Rückkehr. Im wohl letzten Match unter Guillermo Abascal verteidigt der FCB mit dem 2:1 den 2. Platz.

Alex Frei feierte am Wochenende den Aufstieg mit dem FC Winterthur und war doch auch im St. Jakob-Park sehr präsent. Einiges deutet daraufhin, dass er ab nächster Saison das Traineramt bei seinem Ex-Klub übernimmt. Nicht mehr dabei sind dann Pajtim Kasami, Raoul Petretta und Valentin Stocker, die aus der Mannschaft ausscheiden und am Sonntagnachmittag verabschiedet wurden.

Am prägendsten war der Auftritt von Kasami, der nur drei Minuten nach seiner Einwechslung das 2:1 (72.) erzielte und weitere zwei Minuten später mit der zweiten Gelben Karte vom Platz flog. Die erste hatte er für das Ausziehen des Trikots nach dem Tor erhalten, die zweite für ein Foul.

Telegramm:

Basel - Lugano 2:1 (1:1)

22'841 Zuschauer. - SR Cibelli. - Tore: 6. Males (Tschalow) 1:0. 27. Amoura (Ziegler) 1:1. 72. Kasami (Szalai) 2:1.

Basel: Lindner; Lopez (46. Lang), Pelmard, Pavlovic (69. Kasami), Petretta (60. Katterbach); Xhaka, Burger; Ndoye, Frei (46. Szalai), Males (76. Stocker); Tschalow.

Lugano: Osigwe; Rüegg (90. Srdic), Durrer (71. Valenzuela), Ziegler, Yuri; Sabbatini; Mahmoud, Custodio; Haile-Selassie (71. Muci), Amoura (57. Celar), Aliseda (90. Casciato).

Bemerkungen: Basel ohne Millar, Essiam und Tavares (alle verletzt). Lugano ohne Saipi (gesperrt), Baumann, Maric, Facchinetti, Bottani, Guidotti und Daprelà (alle verletzt). 74. Gelb-Rote Karte gegen Kasami. 92. Gelb-Rote Karte gegen Mahmoud. Verwarnungen: 30. Ndoye (Foul). 34. Pavlovic (Foul). 59. Rüegg (Foul). 62. Mahmoud (Unsportlichkeit). 72. Kasami (Unsportlichkeit). (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

URI

Die «Seeröseler» besuchen die Schwarze Madonna in Einsiedeln

Die deutsche Bundesnetzagentur befürchtet einen Totalausfall, wenn die Wartungsarbeiten an der Gas-Pipeline Nord Stream-1 abgeschlossen sind. (Archivbild)
DEUTSCHLAND

Drohende Schliessung von Nord Stream-1

Für Premierminister Boris Johnson ist der Fall Chris Pincher heikel - er soll seit Monaten von Vorwürfen gegen den Abgeordneten gewusst haben. Foto: Bernat Armangue/AP/dpa
GROSSBRITANNIEN

Neuer Sex-Skandal in britischer Politik

URI

Die Baustelle des Jahrhundertbauwerks am Gotthard entdecken

Die Autoverkäufe von VW und BMW in den USA sind eingebrochen. (Archivbild)
USA

Chipmangel und Lieferketten-Probleme

Stefan Bissegger auf der regennassen Strasse in Kopenhagen
TOUR DE FRANCE

"Hätte es definitiv in den Beinen gehabt"

Menschen bergen einige ihrer Habseligkeiten aus einem Gebäude in Bachmut, das bei einem russischen Raketenangriff im Stadtzentrum beschädigt wurde. Foto: Efrem Lukatsky/AP/dpa
RUSSLAND

Ukraine-Krieg: Die Nacht im Überblick

ARCHIV - Schauspielerin Elizabeth Olsen nimmt am Fotocall des Films «Doctor Strange in the Multiverse of Madness» im Hotel Ritz-Carlton teil. Foto: Gerald Matzka/dpa
USA

Elizabeth Olsen über Beziehung zu Marvel

ZUG

Elektroauto – aber wo laden?

Ein erfrischendes, neues Gesicht im Männertennis: der Niederländer Tim van Rijthoven surft auf einer Welle des Erfolgs
WIMBLEDON

Der neue Tim aus Holland

Zur klassischen Ansicht wechseln