Tennis
Lade Login-Box.
05.03.2019 07:10

Bacsinszky siegt im Schweizer Duell

  • Timea Bacsinszky bewahrte nach dem verlorenen Startsatz die Nerven
    Timea Bacsinszky bewahrte nach dem verlorenen Startsatz die Nerven | KEYSTONE/EPA AAP/HAMISH BLAIR
INDIAN WELLS ⋅ Timea Bacsinszky (WTA 21) setzt sich in der Qualifikation für das WTA-Turnier von Indian Wells im Schweizer Duell gegen Conny Perrin (WTA 147) 5:7, 6:0, 6:1 durch.

Bacsinszky drehte nach dem verlorenen Startsatz auf und verwertete nach 111 Minuten den ersten Matchball. Die Waadtländerin spielt nun gegen die Amerikaner Catherine Mcnally (WTA 238). Bei einem weiteren Erfolg steht sie im Haupttableau. Das Gleiche gilt für die ebenfalls siegreichen Viktorija Golubic (WTA 82) und Stefanie Vögele (WTA 109), die es mit der Britin Katie Boulter (WTA 85) respektive der Italienerin Sara Errani (WTA 234) zu tun bekommen.

Die einzige Schweizerin im Haupttableau, Belinda Bencic (WTA 23), hat ein happiges Los erwischt. Nach einem Freilos in der 1. Runde trifft die Turniersiegerin von Dubai auf die Gewinnerin der Partie zwischen der Amerikanerin Alison Riske (WTA 46) und der Belgierin Alison Van Uytvanck (WTA 51). Die nächste Gegnerin wäre gemäss Papierform die Dänin Caroline Wozniacki (WTA 13), ehe es im Achtelfinal zum Duell mit der Weltranglisten-Ersten und Titelverteidigerin Naomi Osaka aus Japan kommen könnte. (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

ENTLEBUCH

Pick-up prallt in Gartenrestaurant

Strassenarbeiter sind bei Belagsarbeiten meist der prallen Sonne ausgesetzt. Viel trinken ist für sie ein Muss. Die Gewerkschaft Unia mahnt die Arbeitgeber vor der Hitzewelle an ihre Sorgfaltspflicht. Ab 35 Grad müssten Baustellen geschlossen werden. (Archivbild)
HITZE

Unia warnt vor gefährlicher Hitze

Wirft US-Präsident Donald Trump Vergewaltigung in einem New Yorker Warenhaus in den 1990er-Jahren vor: Kolumnistin E. Jean Carroll.
SEXUELLE BELÄSTIGUNG

Trump weist Vergewaltigungsvorwurf zurück

URI

Sustenpass ist ab Mittwoch befahrbar

War rund ein halbes Jahr im All: US-Astronautin Anne McClain. (Archivbild)
RAUMFAHRT

Drei Raumfahrer kehren von der ISS zurück

Passanten riefen nach der Unfallfahrt der 79-Jährigen die Polizei. (Symbolbild)
VERKEHRSUNFALL

79-Jährige auf Felge in Basel unterwegs

Die Frau händigte die Waffen ihres Mannes aus Angst vor ihm an die Polizei aus. (Symbolbild)
USA

Empörung nach US-Fall von häuslicher Gewalt

Demonstration vor dem Regierungsgebäude in Luzern anlässlich der Klima-Sondersession des Luzerner Kantonsrats.
KLIMA

Klimanotstand auch im Kanton Luzern

BAAR

Frontalkollision nach missglücktem Überholmanöver

Ein mit Stereo- und Panoramakameras ausgerüstetes Fahrzeug fährt in den kommenden zwei Wochen die Thurgauer Kantonsstrassen ab.
DIGITALISIERUNG

3D-Filmfahrzeug im Thurgau unterwegs

Zur klassischen Ansicht wechseln