Tennis
Lade Login-Box.
11.02.2019 17:38

Schwierige Gegner für Schweizer Fed-Cup-Team

  • Jubel in Biel, aber schwierige Aufgabe im Aufstiegs-Playoff: das Schweizer Fed-Cup-Team
    Jubel in Biel, aber schwierige Aufgabe im Aufstiegs-Playoff: das Schweizer Fed-Cup-Team | KEYSTONE/ANTHONY ANEX
FED CUP ⋅ Das Schweizer Fed-Cup-Team ist bei der Auslosung für das Aufstiegs-Playoff für die Weltgruppe I am 20. und 21. April nicht gesetzt und muss deshalb mit einem starken Gegner rechnen.

In Frage kommen Titelverteidiger Tschechien, die USA, Deutschland oder Belgien. Die Auslosung findet am Dienstag statt.

Trotz des Heimsieges gegen Italien am Wochenende verlor die Schweiz im Fed-Cup-Ranking zwei Plätze. Da ausserdem mit Tschechien und den USA die Nummern 1 und 2 der Rangliste in der 1. Runde der Weltgruppe I überraschende Heimniederlagen einstecken mussten, fiel das Team von Captain Heinz Günthardt als Nummer 9 noch aus den Reihen der gesetzten Nationen. (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

Ein 42-jähriger Wanderer ist am Samstag im Alpstein tödlich abgestürzt. (Themenbild)
BERGUNFALL

Wanderer stürzt im Alpstein tödlich ab

LUZERN

Schweizer Volksmusik und gelebte Tradition im KKL

BUOCHS

Tote Person im Dorfpark gefunden

STADT ZUG

Ein Zufallsfund lässt ein abgebrochenes Hotel aufleben

LUZERN

Fotos von Bahnhof-Schläger veröffentlicht

Sicherheitskräfte umgeben den kanadischen Premierminister Justin Trudeau bei einem Wahlkampfauftritt am Samstag in Ontario.
KANADA

Trudeau mit Schutzweste bei Wahlauftritt

Ein Skipass für dreissig Destinationen: Der Westschweizer Tarifverbund Magic Pass umfasst Gebiete in den Kantonen Wallis, Waadt, Freiburg, Neuenburg und Jura. (Symbolbild)
BERGBAHNEN

Crans-Montana steigt bei Magic Pass aus

Polizeimeldung
URI

Zwei Motorradunfälle auf der Sustenpassstrasse

OBWALDEN

Es geschah in der Vollmondnacht auf den 13. Oktober

Das Viadukt bei Rümlingen auf der Bahnstrecke zwischen Olten SO und Sissach BL. (Archivbild)
BAHNVERKEHR

Personalnot: Busse statt Züge auf SBB-Linie

Zur klassischen Ansicht wechseln