Basketball
Lade Login-Box.
19.04.2019 08:07

Eindrückliche Reaktion des Titelverteidigers

  • Kevin Durant zeigte eine herausragende Leistung und führte die Golden State Warriors zum Auswärtssieg in Los Angeles
    Kevin Durant zeigte eine herausragende Leistung und führte die Golden State Warriors zum Auswärtssieg in Los Angeles | KEYSTONE/AP/MARK J. TERRILL
BASKETBALL ⋅ Die Golden State Warriors zeigen in den NBA-Playoffs auf die erste Heimniederlage eine eindrückliche Reaktion. Bei den Los Angeles Clippers siegen sie 132:105 und liegen in der Serie 2:1 vorne.

Am Montag hatte Golden State einen 31-Punkte-Vorsprung verspielt und damit für Schlagzeilen gesorgt, nun reagierte das Team von Steve Kerr im Stile eines Champions. Der Meister der Jahre 2015, 2017 und 2018 setzte sich im ersten Auswärtsspiel in den diesjährigen Playoffs in Los Angeles gegen die Clippers souverän durch.

Bereits nach dem ersten Viertel lagen die Gäste mit 41:24 in Führung. Und im Gegensatz zum Heimspiel vor drei Tagen verwalteten sie diesen souverän. Überragender Akteur bei den Warriors war Kevin Durant, der in 30 Minuten Spielzeit 38 Punkte erzielte, 27 davon in der ersten Halbzeit. Der Forward wies am Ende die herausragende Wurfquote von über 60 Prozent auf. (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

BAUEN UR

Mountainbikerin stürzt über eine Felswand in die Tiefe

In dieser Kurve stürzte der Schüler aus noch ungeklärten Gründen rechts über steiles und felsiges Gelände.
UNFALL

Schüler in Chur tödlich verunglückt

ERSTFELD

Wohnwagen überschlägt sich auf A2

Die St. Galler Kantonspolizei hat während einer Unfallübung auf der A13 eine "Gaffer-Kontrolle" durchgeführt: Autolenker, die am Steuer das Handy zückten und Fotos machten, wurden angezeigt.
STRASSENVERKEHR

"Gaffer"-Kontrolle auf der A13

ZUGERSEE

Teilnehmerrekord: 1188 Boote am Start

SÖRENBERG

Wirbel um Hotel weitet sich auf Pächter aus

ZUG

Zuger Polizei kommt Serienbetrüger auf die Schliche

Viele Schülerinnen und Schüler in der Schweiz sind mit anspruchsvolleren Mathematikprüfungen überfordert. Das zeigt eine neue Studie. (Themenbild)
AUSBILDUNG

Mathematik bleibt Sorgenfach in der Schule

Mercedes-Duo im Hoch: Die Rivalität zwischen Lewis Hamilton und Valtteri Bottas ist bis heute ohne jedes Scharmützel geblieben
FORMEL 1

Respekt, Mercedes!

WIRTSCHAFT

Dieter Meiers Schokofabrik nimmt Formen an

Zur klassischen Ansicht wechseln