Basketball
Lade Login-Box.
11.09.2019 15:09

Topfavorit USA vorzeitig gescheitert

  • Ein Bild mit Symbolkraft: Die USA (hier Donovan Mitchell/links) mussten gegen Frankreich unten durch
    Ein Bild mit Symbolkraft: Die USA (hier Donovan Mitchell/links) mussten gegen Frankreich unten durch | KEYSTONE/EPA/ALEX PLAVEVSKI
BASKETBALL ⋅ Top-Favorit USA scheidet bei der Basketball-WM in China sensationell im Viertelfinal aus. Der zuvor ungeschlagene Titelverteidiger verliert in Dongguan gegen Frankreich 79:89 (39:45).

Der fünfmalige Weltmeister verpasste durch die erste Niederlage bei einem grossen Turnier seit der WM 2006 nicht nur die Halbfinals, sondern auch die Möglichkeit, als erstes Team dreimal nacheinander den WM-Titel zu gewinnen.

Die Franzosen treffen im Halbfinal nun auf Argentinien. Die Südamerikaner hatten sich tags zuvor ebenfalls unerwartet gegen Titelaspirant Serbien durchgesetzt. Sie hoffen auf die erste WM-Medaille seit 2002. Die USA spielen nur noch um die Plätze 5 bis 8. (sda)

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.

Kommentar schreiben

Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung
  • Anmelden
  • Registrieren
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert. *
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage *

Wieviel ist 10 x 2?