Leichtathletik
Lade Login-Box.
28.06.2022 11:56

Eilmeldung

LEICHTATHLETIK ⋅ Die Disziplinarkammer des Schweizer Sports (DK) verurteilt den Sprinter Alex Wilson wegen vorsätzlichen Dopings mit Trenbolon zu einer vierjährigen Sperre und zu einer Geldzahlung von insgesamt 13'750 Franken.

Die Disziplinarkammer des Schweizer Sports (DK) verurteilt den Sprinter Alex Wilson wegen vorsätzlichen Dopings mit Trenbolon zu einer vierjährigen Sperre und zu einer Geldzahlung von insgesamt 13'750 Franken.

Dem Entscheid zugrunde liegt eine durch Swiss Sport Integrity am 15. März 2021 durchgeführte Dopingkontrolle ausserhalb des Wettkampfes. In der Urinprobe des Athleten wurde ein Abbaustoff von Trenbolon nachgewiesen, womit die Probe positiv ausfiel. (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

Die Strasse zwischen Meierskappel und Udligenswil war nach dem schweren Unfall zweieinhalb Stunden gesperrt.
UDLIGENSWIL

Motorradfahrer schwebt in Lebensgefahr

Zwei Lastwagen sind auf der Autobahnraststätte in Pratteln BL vollständig ausgebrannt. (Bild: Polizei Basel-Landschaft)
BRAND

Zeitweise gesperrte Autobahn A2 wegen Brand

NIDWALDEN

Bewaffneter Raubüberfall auf Bahnhofkiosk in Stansstad – Polizei sucht Zeugen

Bundesrat Alain Berset hat erstmals zum Luft-Zwischenfall im Juli über Frankreich Stellung genommen. (Archivbild)
PRIVATFLUG

Wirbel um Privatflug von Bundesrat Berset

URI

Vier Aspirantinnen und Aspiranten nehmen die Arbeit bei der Kantonspolizei Uri auf

Die Blauracke, hier ein erwachsenes Exemplar, ist ein ausgesprochen farbenprächtiger Vogel. (Archivaufnahme)
VOGELWELT

Seltener Vogel vermehrt gesichtet

Helene Fischer singt in der Show "Das große Schlagercomeback" auf der Bühne. Foto: Jan Woitas/dpa
BAYERN

Helene Fischer: Mega-Konzert in München

Mujinga Kambundji und die Saison 2022: Allen Grund zum Jubeln.
LEICHTATHLETIK

Mujinga Kambundji vollendet die Traumsaison

Joachim Nagel, Präsident der Deutschen Bundesbank, hält weitere Zinserhöhungen zur Bekämpfung der Inflation für nötig. (Archivbild)
VOLKSWIRTSCHAFT

Hohe Inflation zwingt EZB zum Handeln

REGION

Schluss nach vier Ehejahren: Martina Hingis trennt sich von Harald Leemann

Zur klassischen Ansicht wechseln