Leichtathletik
Lade Login-Box.
25.06.2022 08:04

Personelles, Rekord

LEICHTATHLETIK ⋅ Fred Kerley überzeugt bei den amerikanischen Meisterschaften in Eugene, Oregon, weiter. Der Texaner stellt auf dem Weg zum Titel über 100 m im Halbfinal mit 9,76 eine weitere Jahresweltbestleistung auf.

Im Final war Kerley praktisch gleich schnell wie im Halbfinal. Er siegte in 9,77 und bestätigte erneut seine Hochform. Tags zuvor im Vorlauf hatte er die globale Jahresbestmarke auf 9,83 gesenkt. Von den amerikanischen Sprintern waren bisher nur zwei, Tyson Gay mit 9,69 und Justin Gatlin mit 9,74, schneller als der Olympia-Zweite von Tokio. Kerley wird damit als erster Anwärter auf Gold an den Weltmeisterschaften gehandelt, die im nächsten Monat ebenfalls in Eugene stattfinden werden.

Die nationalen Meisterschaften gelten als Ausscheidungswettkampf für die Weltmeisterschaften. Die weiteren amerikanischen Starter aus den USA über 100 m werden Marvin Bracy und Trayvon Bromell sein, die hinter Kerley in 9,85 beziehungsweise 9,88 Zweiter und Dritter wurden. Dazu kommt Christian Coleman, der als Titelverteidiger von vornherein qualifiziert war.

Im Final trat Coleman, der im Halbfinal 9,87 gelaufen war, ohne Angaben von Gründen nicht an. Der Athlet aus Georgia hatte auch die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Japans Hauptstadt verpasst. Zu jener Zeit sass er wegen Verstössen gegen die Meldepflicht in Bezug auf seinen Standort eine 18 Monate dauernde Sperre ab.

Den Titel über 100 m bei den Frauen gewann Melissa Jefferson. Die Sprinterin aus South Carolina siegte bei einem Rückenwind von 2,9 m/s in 10,69, womit sie nur zwei Hundertstel über der Weltjahresbestzeit der Jamaikanerin Shelly-Ann Fraser-Pryce blieb.

Im Kugelstossen wurde Ryan Crouser seiner Favoritenrolle gerecht. Der zweifache Olympiasieger steigerte die eigene Jahresbestweite um zehn Zentimeter auf 23,12 m. (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

Die Strasse zwischen Meierskappel und Udligenswil war nach dem schweren Unfall zweieinhalb Stunden gesperrt.
UDLIGENSWIL

Motorradfahrer schwebt in Lebensgefahr

NIDWALDEN

Bewaffneter Raubüberfall auf Bahnhofkiosk in Stansstad – Polizei sucht Zeugen

Helene Fischer singt in der Show "Das große Schlagercomeback" auf der Bühne. Foto: Jan Woitas/dpa
BAYERN

Helene Fischer: Mega-Konzert in München

URI

Vier Aspirantinnen und Aspiranten nehmen die Arbeit bei der Kantonspolizei Uri auf

Die Blauracke, hier ein erwachsenes Exemplar, ist ein ausgesprochen farbenprächtiger Vogel. (Archivaufnahme)
VOGELWELT

Seltener Vogel vermehrt gesichtet

Der Freitag war geprägt von dunklen Wolken und entsprechend viel Regen. (Archivbild)
WETTER

Erdrutsche und überschwemmte Keller

Zwei Lastwagen sind auf der Autobahnraststätte in Pratteln BL vollständig ausgebrannt. (Bild: Polizei Basel-Landschaft)
BRAND

Zeitweise gesperrte Autobahn A2 wegen Brand

EM-Gold für Mujinga Kambundji über 200 m
LEICHTATHLETIK

Kambundji ist Europameisterin über 200 m

REGION

Schluss nach vier Ehejahren: Martina Hingis trennt sich von Harald Leemann

Skifahrer bei der Talabfahrt nach Verbier. (Symbolbild)
PROZESS

Pistenchef nach tödlichem Unfall verurteilt

Zur klassischen Ansicht wechseln