Formel 1
Lade Login-Box.
08.04.2021 14:00

Hülkenberg dritter Fahrer von Aston Martin

  • Nico Hülkenberg ist nun in offizieller Mission zurück im Team Aston Martin
    Nico Hülkenberg ist nun in offizieller Mission zurück im Team Aston Martin | KEYSTONE/EPA/SZILARD KOSZTICSAK
FORMEL 1 ⋅ Nico Hülkenberg ist nun offiziell Ersatz- und Entwicklungsfahrer der Formel-1-Equipe Aston Martin. Die Verantwortlichen des britischen Rennstalls bestätigen die Verpflichtung des Deutschen.

Hülkenberg ist seit jeher eng mit dem Team verbunden. Während vier Jahren war er Stammfahrer der Equipe, die damals noch Force India hiess. In der vergangenen Saison, als der Rennstall letztmals unter den Namen Racing Point an der WM teilnahm, sprang Hülkenberg insgesamt dreimal als Ersatz für die mit dem Coronavirus infizierten Sergio Perez und Lance Stroll ein.

Hülkenberg war bis zur vorletzten Saison Stammfahrer in der Formel 1, die letzten drei Jahre davon war er im Team Renault engagiert. (sda)

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.

Kommentar schreiben

Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung
  • Anmelden
  • Registrieren
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
 
Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert. *
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage *

Wieviel ist 5 + 1?