Radsport
Lade Login-Box.
27.09.2018 12:48

Tour de Romandie 2019 beginnt in Neuenburg

  • Richard Chassot (links), der Direktor der Tour de Romandie, bei der Präsentation der Rundfahrt von 2019
    Richard Chassot (links), der Direktor der Tour de Romandie, bei der Präsentation der Rundfahrt von 2019 | KEYSTONE/VALENTIN FLAURAUD
RAD ⋅ Die Tour de Romandie startet im kommenden Jahr am Dienstag, 30. April, mit einem Prolog in Neuenburg. Fünf Tage später geht sie mit einem weiteren Zeitfahren in Genf zu Ende.

Nach dem Auftakt in Neuenburg führt die 1. Etappe auf einem hügeligen Parcours nach La Chaux-de-Fonds, danach folgt das Teilstück an den Genfersee von Le Locle nach Morges. Am Freitag gilt es einen Rundkurs mit Start und Ziel im Romont zu befahren. Am Samstag folgt zwischen Lucens und Torgon eine Bergetappe ins Wallis, ehe dann in Genf im Kampf gegen die Uhr die 73. Austragung der Westschweizer Rundfahrt zu Ende geht.

Die Tour de Romandie ist neben der Tour de Suisse das einzige Schweizer Rennen im Kalender der World Tour. Das Budget konnte bei etwas mehr als fünf Millionen Franken konsolidiert werden, zwei Drittel sind über das Sponsoring abgedeckt. Mit der Käserei Le Maréchal konnte ein neuer Hauptsponsor gewonnen werden. Der Vertrag läuft vorerst für 2019, mit einer Option für die kommenden Jahre. (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

OBERÄGERI

Fussgänger lebensbedrohlich verletzt

LUZERN

Bereits mehr als 640'000 Franken für kranke Valeria

Glanzresultat für die Schweiz: Luca Hänni hat es am Eurovision Song Contest auf Platz 4 geschafft.
ESC 2019

Niederlande gewinnen ESC - Hänni auf Platz 4

Der zusammengebrochene Rugby-Spieler wurde per Helikopter ins Lausanner Universitätsspital geflogen. (Archivbild)
TODESFALL

Rugby-Spieler stirbt bei Spiel in der Waadt

ESAF ZUG

Drei Freunde sind verantwortlich für den Zeltplatz

Die strahlende Braut Lady Gabriella Windsor bei ihrer Ankunft zur Hochzeit in Windsor Castle.
GROSSBRITANNIEN

Royale Hochzeitsglocken läuten in Windsor

LUZERNER KRIMINALGERICHT

Ungeeignete Dolmetscherin sorgt bei Mordprozess für Unmut

Rund um die Berner Reithalle ist es am frühen Sonntagmorgen erneut zu Ausschreitungen zwischen Randalierern und der Polizei gekommen. (Symbolbild)
AUSSCHREITUNGEN

Barrikaden rund um Berner Reithalle in Brand

URI

Figuren von Peter Bissig verbreiten gute Laune

Spuren der nächtlichen Kravalle bei der Berner Reitschule am Sonntagmorgen. In der Nacht wurden zehn Polizisten und eine Privatperson verletzt.
AUSSCHREITUNGEN

10 verletzte Polizisten bei Reitschule Bern

Zur klassischen Ansicht wechseln