Weitere
Lade Login-Box.
07.12.2018 15:50

Leistungssteigerung von Weger

  • Gutes Rennen mit nur einem Schiessfehler: Benjamin Weger
    Gutes Rennen mit nur einem Schiessfehler: Benjamin Weger | KEYSTONE/EPA/ANTONIO BAT
BIATHLON ⋅ Der Schweizer Benjamin Weger läuft beim Weltcup im slowenischen Pokljuka im Sprint nach einem Schiessfehler im Liegendanschlag auf den 12. Platz.

Der Oberwalliser reagierte damit auf die schlechte Leistung (46.) im Einzelwettkampf am Donnerstag.

Der Rest des Schweizer Quartetts verpasste Weltcup-Punkte. Serafin Wiestner (2 Fehler) wurde 41., Mario Dolder (3) 61. und Jeremy Finello (4) 87. Dolder und Wiestner waren nach einem fehlerlosen Liegendschiessen als Fünfter respektive Neunter viel versprechend im Rennen, ehe sie stehend sämtliche Chancen auf ein Spitzenresultat vergaben.

Der Sieg ging an den norwegischen Einzel-Olympiasieger Johannes Thingnes Bö, der seinen 23. Sieg im Weltcup feierte. Der 25-Jährige blieb trotz einer Strafrunde vor den beiden fehlerlosen Antonin Guigonnat aus Frankreich und Alexander Loginow aus Russland.

Für die Männer steht am Sonntag noch das Verfolgungsrennen auf dem Programm, für das aus Schweizer Sicht Weger und Wiestner qualifiziert sind. Die Frauen absolvieren den Sprint am Samstag und am Sonntag ebenfalls die Verfolgung der besten 60. (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

OBERÄGERI

Fussgänger lebensbedrohlich verletzt

LUZERN

Bereits mehr als 640'000 Franken für kranke Valeria

Glanzresultat für die Schweiz: Luca Hänni hat es am Eurovision Song Contest auf Platz 4 geschafft.
ESC 2019

Niederlande gewinnen ESC - Hänni auf Platz 4

Der zusammengebrochene Rugby-Spieler wurde per Helikopter ins Lausanner Universitätsspital geflogen. (Archivbild)
TODESFALL

Rugby-Spieler stirbt bei Spiel in der Waadt

ESAF ZUG

Drei Freunde sind verantwortlich für den Zeltplatz

Die strahlende Braut Lady Gabriella Windsor bei ihrer Ankunft zur Hochzeit in Windsor Castle.
GROSSBRITANNIEN

Royale Hochzeitsglocken läuten in Windsor

LUZERNER KRIMINALGERICHT

Ungeeignete Dolmetscherin sorgt bei Mordprozess für Unmut

Heute dient der Ort als nationale Gedenkstätte für Heim- und Verdingkinder: Zimmer im früheren Kinderheim Mümliswil im Kanton Solothurn. (Archivbild)
PRESSESCHAU

Sonntagspresse über Weggesperrte und Armee

Rund um die Berner Reithalle ist es am frühen Sonntagmorgen erneut zu Ausschreitungen zwischen Randalierern und der Polizei gekommen. (Symbolbild)
AUSSCHREITUNGEN

Barrikaden rund um Berner Reithalle in Brand

URI

Figuren von Peter Bissig verbreiten gute Laune

Zur klassischen Ansicht wechseln