Ski alpin
Lade Login-Box.
23.03.2019 13:25

Meistertitel für Meillard und Rast

  • Rang zwei für Wendy Holdener auf ihrer Heimpiste im Ybrig.
    Rang zwei für Wendy Holdener auf ihrer Heimpiste im Ybrig. | URS FLUEELER (KEYSTONE)
  • Camille Rast unterwegs zu ihrem Triumph an den Schweizer Meisterschaften
    Camille Rast unterwegs zu ihrem Triumph an den Schweizer Meisterschaften | KEYSTONE/URS FLUEELER
SKI ALPIN ⋅ Loïc Meillard ist erstmals Schweizer Meister im Slalom. Der 22-jährige Walliser entscheidet im Hoch-Ybrig das hochstehende Duell mit Ramon Zenhäusern knapp für sich.

Acht Hundertstel gaben im Duell der beiden Weltklasse-Athleten in der Endabrechnung den Ausschlag zugunsten von Meillard. Dritter wurde Luca Aerni mit bereits 1,76 Sekunden Rückstand. Daniel Yule, der es mit Zenhäusern und Meillard hätte aufnehmen können, schied im ersten Lauf aus.

Für Meillard ist es der vierte Schweizer-Meister-Titel insgesamt und der erste im Slalom. "Den Winter so abzuschliessen, tut gut. Die zweite Saisonhälfte war nicht einfach für mich", sagte Meillard, der nach zwei Weltcup-Podestplätzen im Dezember etwas von seinem Schwung einbüsste.

Rast gewinnt vor Holdener

Im Riesenslalom der Frauen errang Camille Rast ihren ersten nationalen Meistertitel. Die 19-jährige Walliserin setzte sich vor Wendy Holdener und Selina Egloff durch.

Entscheidend bei Rasts unverhofftem Sieg über Holdener war der zweite Durchgang. In diesen fuhr sich die WM-Zweite der letzten Junioren-WM dank Laufbestzeit 38 der 41 Hundertstel Reserve heraus. Bei Halbzeit war Rast noch an zweiter Stelle hinter Simone Wild gelegen. Letztere fiel noch auf Platz 9 zurück. (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

STEINHAUSEN

Hund aus verrauchter Wohnung gerettet

ZUG

Ein aggressiver Baumschädling bereitet Sorgen

OBERDORF

Fussgänger von Lieferwagen überrollt – schwer verletzt

OBWALDEN

Landfrau mit Obwaldner Wurzeln kocht um den Sieg

OBERÄGERI

Versuchter Handtaschendiebstahl - Polizei sucht Zeugen

Die chilenische Luftwaffe hat mutmassliche Trümmer ihres vermissten Transportflugzeugs des Typs Hercules C-130 im Meer vor der Antarktis entdeckt.
FLUGZEUGUNGLÜCK

Überreste von chilenischem Flugzeug geborgen

OBWALDEN

Grosse und überraschende Ehre für Engelberger Wirt

Auf der Vulkaninsel White Island vor Neuseeland befinden sich nach einer Eruption wohl noch immer acht vermisste Menschen.
VULKANAUSBRUCH

Bergung von Vulkan-Opfern am Freitag geplant

Die neue 2100 Kilometer lange Doppelpipeline Nord Stream 2 soll vom kommenden Jahr an unter Umgehung von Polen und der Ukraine Erdgas von Russland nach Deutschland liefern. (Archivbild)
ERDGAS

US-Repräsentanten wollen Pipeline verhindern

NIDWALDEN

Nidwaldner Bäuerin kocht mit Landfrauen um den Sieg

Zur klassischen Ansicht wechseln