Ski alpin
Lade Login-Box.
12.04.2019 15:18

Reto Nydegger neuer Schweizer Speed-Trainer

  • Erhalten einen neuen Speed-Trainer: Mauro Caviezel und Beat Feuz
    Erhalten einen neuen Speed-Trainer: Mauro Caviezel und Beat Feuz | KEYSTONE/AP/JOHN LOCHER
SKI ALPIN ⋅ Swiss-Ski verpflichtet Reto Nydegger als neuen Speed-Trainer der Männer. Der Berner Oberländer tritt die Nachfolge des Österreichers Andy Evers an.

Genau zwei Wochen nach dem Rücktritt von Evers, der künftig im Speedbereich der Deutschen sein wird, gab der Verband die Verpflichtung von Nydegger als neuer Verantwortlicher für die Disziplinen Abfahrt und Super-G bekannt.

Der 44-jährige Nydegger arbeitete zuletzt während sechs Jahren als Trainer in Norwegen, zunächst auf Stufe Europacup und in den vergangenen vier Saisons als Speed-Trainer im erfolgreichen Weltcup-Team um den zurückgetretenen Aksel Lund Svindal, Kjetil Jansrud und Aleksander Aamodt Kilde.

Vor seiner Trainertätigkeit im hohen Norden war Nydegger von 2003 bis 2013 bereits einmal für Swiss-Ski tätig gewesen, zuletzt drei Jahre als Europacup-Coach der Männer.

Bei der Verpflichtung von Nydegger handelt es sich laut Stéphane Cattin, dem Alpin-Direktor von Swiss-Ski, um die "absolute Wunschlösung". "Eine Schweizer Lösung war stets in unserem Fokus. Dies entspricht unserer übergeordneten Strategie, Schweizer Trainer auszubilden und in wichtigen Positionen einzusetzen", so Cattin. (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

SEELISBERG

Sanierung Schillerbalkon wird verschoben

Der Personenwagen wurde beim Brand komplett zerstört.
VERKEHRSUNFALL

Personenwagen bei Brand völlig zerstört

Timea Bacsinszky erlebte ein frustrierendes Match
WTA-TOUR

Golubic siegt, Bacsinszky verliert

Ehepaare sollen gegenüber Konkubinatspaaren nicht länger steuerlich benachteiligt sein. Der Ständerat nimmt einen neuen Anlauf, um die Heiratsstrafe abzuschaffen. (Symbolbild)
HEIRATSSTRAFE

Neuer Anlauf zur Heiratsstrafe

BAAR

Ein VW Käfer ging in Flammen auf

Gleich zwei Mal innert 40 Minuten mussten am Sonntagnachmittag in Bad Ragaz Polizei und Feuerwehr ausrücken, um Gleitschirmpiloten aus misslichen Lagen zu befreien. (Archivbild)
FREIZEITVERGNÜGEN

Gleitschirmpiloten auf Abwegen

LUZERNER BETTAGSWANDERUNG

Der Eselspreis geht an die Gründer des Anlasses

MASTERARBEIT

Der Wahl-Vorhersager aus Beromünster

Der bei den Los Angeles Galaxy tätige Zlatan Ibrahimovic lässt sich feiern
MLS

Rekordmarke für Ibrahimovic

STADT LUZERN

SP fordert Elektrogrills an den Seeufern

Zur klassischen Ansicht wechseln