Ski nordisch
Lade Login-Box.
24.03.2019 17:05

Klaebo triumphiert auf der Zielgeraden

  • Johannes Hösflot Klaebo nimmt die Gratulationen entgegen.
    Johannes Hösflot Klaebo nimmt die Gratulationen entgegen. | KEYSTONE/EPA/ANDRE PICHETTE
LANGLAUF ⋅ Der Norweger Johannes Hösflot Klaebo gewinnt im kanadischen Québec den Gesamtweltcup der Langläufer.

Das Duell gegen den Russen Alexander Bolschunow entschied sich erst auf der Zielgeraden des Verfolgungsrennens.

Im Kampf um die grosse Kristallkugel für den Gesamtweltcup kam im Stadtpark wider Erwarten doch noch kurzzeitig Spannung auf. Klaebo entschloss sich, auf seine Endschnelligkeit zu setzen, statt seinen Vorsprung von 52 Sekunden auf Bolschunow auf dem wenig anspruchsvollen Parcours in der Skating-Technik ins Ziel zu bringen.

Ein paar Kilometer vor dem Ziel schloss Bolschunow in Begleitung des Kanadiers Alex Harvey auf. Doch die Vorteile lagen weiterhin beim Norweger. Der Skandinavier leistete keine Führungsarbeit, zudem hatte er noch mehr Energie im Tank.

Für den entscheidenden Angriff wählte Klaebo den kleinen Anstieg vor der Abfahrt ins Stadion. Die paar Sekunden Vorsprung verteidigte der 22-Jährige auf auf der leicht ansteigenden Zielgeraden sicher. Die erfolgreiche Titelverteidigung im Gesamtweltcup war perfekt.

Dario Cologna fand keine Gruppe, die ihm eine grosse Aufholjagd ermöglicht hätte. Der Bündner beendete das Rennen im 12. Rang. Die Minitour entsprach nicht dem Gusto der Distanzläufer. Bereits bei den Frauen hatte das Sprint-Ass Stina Nilsson alle drei Etappen gewonnen. (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

AXEN

In Sisikon ging man auf die Strasse

Weil sein Sandwich nicht schnell genug zubereitet wurde, erschoss ein Restaurant-Gast nahe Paris einen Kellner. (Archivbild)
FRANKREICH

Unzufriedener Gast erschiesst Kellner

NEUENKIRCH

Nach Provokationen auf der Autobahn sucht die Polizei nach Zeugen

URI

Auf den Doppelmord folgt der Hochzeitsantrag

Ein seit Sonntag vermisster Mann ist in Gersau SZ tot aufgefunden worden. Die Polizei geht von einem Unfall aus.
LEICHENFUND

Vermisster nach sechs Tagen tot aufgefunden

Der Supertanker Grace 1 ist auf Verfügung eines US-Gerichts beschlagnahmt worden.
GIBRALTAR

Supertanker durch USA beschlagnahmt

ESAF ZUG

Das Schwing-Gelände nimmt Formen an

Bei der Explosion an einer Hochzeitsfeier in Kabul wurden auch Kinder verletzt.
AFGHANISTAN

Kabul: Viele Opfer bei Explosion an Hochzeit

Die Axenstrasse bleibt voraussichtlich bis Mitte September gesperrt. Am Samstag wurden zwei Felsblöcke gesprengt, die die Strasse bedrohten. Aber oberhalb der Sprengstelle wurden zwei weitere Blöcke entdeckt, die nun auch gesprengt werden müssen.
FELSSTURZ

Axenstrasse bis Mitte September gesperrt

Teile des Grossen Basars in Istanbul wurden überflutet. Der Grosse Basar ist einer der grössten und ältesten überdachten Märkte der Welt. (Archivbild)
TÜRKEI

Mann stirbt bei Überschwemmungen in Istanbul

Zur klassischen Ansicht wechseln