Wetter
Lade Login-Box.

Das Wetter in der Zentralschweiz

Heute Donnerstag-Vormittag

Wetterkarte Innerschweiz
 
 
 
 
 
 
 
 
Zug 3°
Einsiedeln -1°
Luzern 4°
Rigi 2°
Schwyz 3°
Entlebuch -2°
Stans 3°
Sarnen 2°
Altdorf 4°
Engelberg -1°
Nullgradgrenze: 2100
Nebelgrenze: 1000
Sonnenaufgang: 07:38
Sonnenuntergang: 16:46

Heute Donnerstag Hochnebel bis auf rund 900 bis 1000 Meter, tagsüber teilweise Auflösung möglich. Darüber trotz hoher Wolkenfelder insgesamt recht sonnig.

Temperaturen in Luzern und Zug am Morgen 3 bis 4 Grad und am Nachmittag 5 bis 6 Grad. Auf dem Pilatus 1 Grad.

Im Flachland wenig Wind, Bisentendenz. Auf den Bergen mässiger Südwind.

Prognose für die Alpen

Heute Donnerstag im Norden im Norden Mix aus Sonne und hohen Wolkenfeldern, am Alpenhauptkamm von Süden her mehr Bewölkung. Im Süden bewölkt mit wiederholten Niederschlägen, Schnee ab rund 1200 bis 1500 Metern.

Temperaturen um die Mittagszeit in den Nordalpen:
auf 4000 Meter -13 Grad
auf 3500 Meter -10 Grad
auf 3000 Meter -7 Grad
auf 2500 Meter -3 Grad
auf 2000 Meter 1 Grad
auf 1500 Meter 4 Grad

In den Tälern nur wenig Wind, im Churer Rheintal leicht föhnig. Auf den Gipfeln mässiger Südwind.

Quelle:
Meteonews
Letzte Aktualisierung:
21.11.2019, 04:01 Uhr

Prognosen

    Do 21.11. Fr 22.11. Sa 23.11. So 24.11. Mo 25.11. Di 26.11.
    Vormittag Hochnebel

    wechselnd bewölkt

    schön mit Schleierwolken

    Nebel und wenig Sonne

    freundlich

    bedeckt, wenig Regen

    Nachmittag wechselnd bewölkt

    Hochnebel mit Auflösung

    wechselnd bewölkt

    Nebel und wenig Sonne

    bedeckt

    wechselnd bewölkt

    Niederschlag (mm/24h) 0 0 0 0 0 1
    Wind (km/h) 5 5 9 4 8 8
    Windrichtung S NO SO S SW SW

Die nächsten Tage

Am Freitag im Flachland Hochnebel bis auf knapp 1000 Meter, teilweise Auflösung tagsüber möglich. Sonst recht sonnig mit hohen Wolkenfeldern. Je nach Nebelauflösung 3 bis 6 Grad, in den Alpen etwas Föhn. Am Samstag nach Nebelauflösung teilweise sonnig mit hohen Wolkenfeldern. 6 bis 9 Grad, in den Alpen föhnig und deutlich milder, im Urnerland bis etwa 18 Grad. Am Sonntag abgesehen von Nebelfeldern meist sonnig. Etwa 6 bis 8 Grad, in den Alpen Föhnende.

Aussichten für die Alpen

Am Freitag und Samstag im Norden teils sonnig. Am Freitag in den Tälern etwas föhnig, am Samstag starker bis stürmischer Föhn. Im Süden meist bewölkt und gelegentlich etwas Schnee, besonders am Samstag auch länger anhaltende und kräftige Niederschläge. Schnee ab 1300 bis 1800 Metern, bei intensiven Niederschlägen auch deutlich tiefer. Auf den Gipfeln am Freitag starker, am Samstag stürmischer Südwind, am Samstag teils auch Orkanböen. Am Sonntag nach Restwolken viel Sonne, nur noch mässiger Südwind und Föhnende.

Quelle:
Meteonews
Letzte Aktualisierung:
21.11.2019, 04:01 Uhr