International
Lade Login-Box.
06.07.2022 17:14

Ukraine: Meldevorschrift aufgehoben

  • Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine, spricht auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem irischen Premierminister Martin im ukrainischen Regierungsgebäude. Foto: Niall Carson/PA Wire/dpa
    Keystone/PA Wire/Niall Carson
UKRAINE ⋅ Nach nur einem Tag hat das ukrainische Militär eine Reisebeschränkung im Inland für Wehrpflichtige wieder aufgehoben. Das teilte der Oberkommandierende Walerij Saluschnyj am Mittwoch im Nachrichtendienst Telegram nach massiver Kritik mit. Am Vortag hatte die Anordnung für Wehrpflichtige, sich für das Verlassen des Meldeorts eine Erlaubnis beim Kreiswehrersatzamt einzuholen, eine landesweite Empörungswelle ausgelöst. Sogar Präsident Wolodymyr Selenskyj hatte sich in der Frage vom Militär distanziert und eine Rücknahme der Anordnung gefordert.

Die Ukraine hatte nach dem Beginn des russischen Einmarsches Ende Februar das Kriegsrecht verhängt und eine Mobilmachung beschlossen. Wehrpflichtige Männer im Alter zwischen 18 und 60 Jahren dürfen das Land nicht mehr verlassen. Dass für sie nun innerhalb des vom Krieg erschütterten Landes Reisen eingeschränkt werden sollten, hatte Kritik ausgelöst. Kritiker hatten dadurch etwa auch weitere wirtschaftliche Probleme befürchtet. (sda/dpa)

Meist gelesene Artikel

Der Traktor des 53-Jährigen überschlug sich mehrmals rund zwanzig Meter einen Abhang hinunter. Für den Landwirten kam jede Hilfe zu spät.
ARBEITSUNFALL

Landwirt stirbt bei Arbeitsunfall

Ld-import_zentralschweiz_uri
URI

Auto kommt vom Weg ab: Baum stoppt das Fahrzeug

Die gemahlene Kurkuma der Marke Berem enthält gesundheitschädigendes Schimmelgift.
PRODUKTERÜCKRUF

Rückruf für verschimmeltes Kurkumapulver

Ld-import_zentralschweiz_uri
SCHATTDORF

Lehrer nach Nazi-Fauxpas: «Interesse an Holocaust und Weltkrieg nimmt ab»

Blick in den reichhaltigst gefüllten Gabentempel.
EIDG. SCHWINGFEST

Gabentempel am Esaf Pratteln eröffnet

Kein Durchkommen auf der A9 zwischen Vevey und Lausanne am Freitagabend. (Symbolbild)
VERKEHRSUNFALL

A9 Vevey-Lausanne wegen Unfall gesperrt

Ld-import_zentralschweiz_uri
URI

Die neue Schulleitung des BWZ Uri startet motiviert ins Schuljahr

NIDWALDEN

Wegen Gämsblindheit: Kanton verhängt Jagdverbot

Ld-import_zentralschweiz_zug
ZUG

Kinoerlebnis unter freiem Himmel direkt am Ägerisee

Ld-import_zentralschweiz_obwalden
OBWALDEN

Jugendchorlager endet mit beeindruckendem Naturjuiz

Zur klassischen Ansicht wechseln