Panorama
Lade Login-Box.
26.06.2022 17:20

Satiriker Elsener macht Erfahrungen als Frau

  • Der Zuger Satiriker Michael Elsener präsentierte sich kürzlich auf Instagram mit Frauenkleidern und Make-up als Michèle.
    Michael Elsener/Instagram
CROSSDRESSING ⋅ Der Satiriker Michael Elsener hat für Crossdressing geworben. "Wir sollten alle viel mehr die Geschlechtergrenzen durchbrechen", sagte der 36-Jährige dem "Sonntagsblick". Er hatte sich kürzlich auf Instagram mit Frauenkleidern und Make-up als Michèle präsentiert.

Für ihn sei diese Überschreitung der Geschlechtergrenzen eine bereichernde Erfahrung gewesen, die er jedem weiterempfehlen könne. "Es ist eine extrem verspielte Art, die eigenen Vorurteile und Stereotypen zu hinterfragen und zu durchbrechen", sagte der Zuger. "Ich war von mir selbst so was von überrascht. Und es ist sehr befreiend."

Im letzten Monat während einer Backpacking-Reise in Kambodscha liess sich Elsener, der sich in Männer verliebt, schminken und stürzte sich in ein Frauenkleid. Als Michèle präsentierte sich Elsener auch in einer lokalen Bar. Dort sei er von Männern nicht nur angesprochen, sondern auch an Arm oder Schulter angefasst worden. Als Michael werde er im Ausgang nicht direkt angefasst, sagte Elsener.

Von der Gesellschaft wünschte er sich einen offeneren Umgang mit den Geschlechtergrenzen. "Ich finde, Empathie – also, sich in andere Menschen hineinzuversetzen – hilft immer." (sda)

Meist gelesene Artikel

Die Strasse zwischen Meierskappel und Udligenswil war nach dem schweren Unfall zweieinhalb Stunden gesperrt.
UDLIGENSWIL

Motorradfahrer schwebt in Lebensgefahr

Zwei Lastwagen sind auf der Autobahnraststätte in Pratteln BL vollständig ausgebrannt. (Bild: Polizei Basel-Landschaft)
BRAND

Zeitweise gesperrte Autobahn A2 wegen Brand

NIDWALDEN

Bewaffneter Raubüberfall auf Bahnhofkiosk in Stansstad – Polizei sucht Zeugen

Bundesrat Alain Berset hat erstmals zum Luft-Zwischenfall im Juli über Frankreich Stellung genommen. (Archivbild)
PRIVATFLUG

Wirbel um Privatflug von Bundesrat Berset

URI

Vier Aspirantinnen und Aspiranten nehmen die Arbeit bei der Kantonspolizei Uri auf

Die Blauracke, hier ein erwachsenes Exemplar, ist ein ausgesprochen farbenprächtiger Vogel. (Archivaufnahme)
VOGELWELT

Seltener Vogel vermehrt gesichtet

Helene Fischer singt in der Show "Das große Schlagercomeback" auf der Bühne. Foto: Jan Woitas/dpa
BAYERN

Helene Fischer: Mega-Konzert in München

Mujinga Kambundji und die Saison 2022: Allen Grund zum Jubeln.
LEICHTATHLETIK

Mujinga Kambundji vollendet die Traumsaison

Joachim Nagel, Präsident der Deutschen Bundesbank, hält weitere Zinserhöhungen zur Bekämpfung der Inflation für nötig. (Archivbild)
VOLKSWIRTSCHAFT

Hohe Inflation zwingt EZB zum Handeln

REGION

Schluss nach vier Ehejahren: Martina Hingis trennt sich von Harald Leemann

Zur klassischen Ansicht wechseln