Luzern
Lade Login-Box.
23.04.2019 14:00

Kanton Luzern richtet bei Neudorf Waldreservat ein

  • Weiher im Moretalerwald aus der Luft. (Bild: PD / Ruedi Helfenstein)
LUZERN ⋅ Der Kanton Luzern schafft bei Neudorf ein 153 Hektar grosses Sonderwaldreservat. In einem solchen wird die Biodiversität gezielt gefördert. Speziell an den Wäldern rund um Neudorf ist, dass sie sehr feucht sind und sich dort deswegen seltene Pflanzen und Tiere angesiedelt haben.

(sda) Wie die Dienststelle Landwirtschaft und Wald am Dienstag mitteilte, hat der Kanton mit 32 Grundeigentümern, die im Besitz von 58 Waldparzellen sind, einen Vertrag für ein Sonderwaldreservat abgeschlossen. Zu den Waldeigentümern gehören neben Privaten auch die Gemeinde und die Korporation Beromünster oder das Stift St. Michael. Das Reservat umfasst die Wälder Moretalerwald, Chegelwald, Wiholz und Vogelmoos-Herlisbergerwald.

Im Gegensatz zu einem Naturwaldreservat werden in einem Sonderwaldreservat Flora und Fauna nicht ganz sich selbst überlassen. Zur Förderung der Biodiversität würden gezielte Eingriffe unternommen, teilte die Dienststelle mit. Dazu gehörten etwa die Pflanzung von standortgerechten Bäumen oder der Bau von Waldweihern.

Auf den vernässten Böden rund um Neudorf gebe es viele schweizweit besonders schützenswerte Waldgesellschaften, teilte die Dienststelle mit. Sie nennt den Traubenkirschen-Eschenwald, den Seggen-Schwarzerlen-Bruchwald oder den Föhren-Birken-Bruchwald. Weiter gibt es dort Laichgebiete von nationaler Bedeutung für Amphibien wie Grasfrosch, Erdkröte oder Bergmolch. Als botanische Besonderheit wird in der Mitteilung der Strauss-Gilbweiderich hervorgehoben.

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

AXEN

In Sisikon ging man auf die Strasse

Weil sein Sandwich nicht schnell genug zubereitet wurde, erschoss ein Restaurant-Gast nahe Paris einen Kellner. (Archivbild)
FRANKREICH

Unzufriedener Gast erschiesst Kellner

NEUENKIRCH

Nach Provokationen auf der Autobahn sucht die Polizei nach Zeugen

URI

Auf den Doppelmord folgt der Hochzeitsantrag

Ein seit Sonntag vermisster Mann ist in Gersau SZ tot aufgefunden worden. Die Polizei geht von einem Unfall aus.
LEICHENFUND

Vermisster nach sechs Tagen tot aufgefunden

Der Supertanker Grace 1 ist auf Verfügung eines US-Gerichts beschlagnahmt worden.
GIBRALTAR

Supertanker durch USA beschlagnahmt

ESAF ZUG

Das Schwing-Gelände nimmt Formen an

Bei der Explosion an einer Hochzeitsfeier in Kabul wurden auch Kinder verletzt.
AFGHANISTAN

Kabul: Viele Opfer bei Explosion an Hochzeit

Die Axenstrasse bleibt voraussichtlich bis Mitte September gesperrt. Am Samstag wurden zwei Felsblöcke gesprengt, die die Strasse bedrohten. Aber oberhalb der Sprengstelle wurden zwei weitere Blöcke entdeckt, die nun auch gesprengt werden müssen.
FELSSTURZ

Axenstrasse bis Mitte September gesperrt

Teile des Grossen Basars in Istanbul wurden überflutet. Der Grosse Basar ist einer der grössten und ältesten überdachten Märkte der Welt. (Archivbild)
TÜRKEI

Mann stirbt bei Überschwemmungen in Istanbul

Zur klassischen Ansicht wechseln