Luzern
Lade Login-Box.
23.04.2019 10:09

Über Neubesetzung im Emmer Gemeinderat wird im Herbst abgestimmt

  • Blick auf die Gemeindeverwaltung in Emmen. (Bild: Boris Bürgisser, 27. Februar 2019)
LUZERN ⋅ Emmen wählt am 20. Oktober die Nachfolge des zurückgetretenen Gemeindepräsidenten Rolf Born (FDP). Damit muss der Gemeinderat ein paar Wochen mit nur vier Mitgliedern regieren.

(pd/lil/sda) Rolf Born tritt auf den 31. August von seinem Amt zurück, weil er auf den 1. September die Leitung der IV-Stelle Luzern übernimmt:

Der Gemeinderat hat nun entschieden, dass die Ersatzwahl am 20. Oktober angesetzt wird, teilt die Gemeinde am Dienstag mit.

Am selben Tag finden auch die eidgenössischen Wahlen statt. Mit einem Verzicht auf einen separaten Wahltermin könne die Gemeinde erhebliche Kosten sparen und verhindern, dass die Stimmberechtigten innert vier Monaten nach den Sommerferien drei Mal an die Urne gebeten werden.

Eine Wahl noch vor den Sommerferien erachtete der Gemeinderat als zu kurzfristig. Er nimmt mit seinem Entscheid eine Vakanz im fünfköpfigen Gremium in Kauf. Er sei aber überzeugt, die Übergangsphase mit vier Mitgliedern bewältigen zu können.

Die Wahlvorschläge für ein neues Gemeinderatsmitglied sowie für eine neue Gemeindepräsidentin oder einen Präsidenten müssen bis spätestens am Montagmittag, 2. September bei der Gemeindekanzlei eingereicht werden. Ein allfälliger zweiter Wahlgang findet am Sonntag, 24. November statt.

Im Spätsommer 2018 hatte der Emmer Gemeinderat sogar nur zu dritt regieren müssen, dies nach dem Doppelrücktritt von Susanne Truttmann (SP) und Urs Dickerhof (SVP). Gewählt wurden damals für sie im zweiten Wahlgang Brahim Aakti (SP) und Patrick Schnellmann (CVP). Weiter gehören der Regierung Josef Schmidli (CVP) und Thomas Lehmann (FDP) an.

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

Filmreifes Szenario bei der Autobahnausfahrt La Sarraz VD nach einem spektakulären Raubüberfall auf einen Geldtransporter.
WAADT

Spektakulärer Überfall auf Geldtransporter

OBWALDEN

Mehrere Pilzsucher gebüsst

Mohamed Elneny soll Arsenal verlassen
ENGLAND

Mustafi und Elneny müssen gehen

LUZERN

Spanier zündet Partner an: Gericht verhängt Gefängnisstrafe

Nairo Quintana zählt an der Vuelta zum Favoritenkreis
VUELTA

Aller guten Dinge sind drei

Gleisarbeiter bei einem nächtlichen Einsatz. (Archivbild)
GESUNDHEIT

Nachtarbeit ist wahrscheinlich krebserregend

Das Video einer im Walliser Chablais aufgestellten Überwachungskamera zeigt sieben Wolfswelpen in Begleitung eines männlichen Wolfes.
GROSSRAUBTIERE

Wölfe im Wallis haben Nachwuchs

Die Zinssätze für Festhypotheken sind auf Rekordtief. (Archiv)
IMMOBILIEN

Zinssätze für Festhypotheken auf Rekordtief

Durch Blitzeinschläge verletzte Touristen werden per Helikopter oder Ambulanz aus dem polnischen Teil des Tatra-Gebirges in ein Spital in Zakopane gebracht.
UNWETTER

Tote durch Blitzeinschlag im Tatra-Gebirge

ZUGERSEE

Ein neues Buch zeigt den See in all seinen Facetten

Zur klassischen Ansicht wechseln