Zug
Lade Login-Box.
14.03.2019 16:45

85-Jähriger fährt ins Schaufenster

  • Auch die Schaufensterpuppen mussten dran glauben. (Bild: Zuger Polizei)
ZUG ⋅ Ein Autofahrer ist bei einem Parkiermanöver in das Schaufenster eines Warenhauses gefahren. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden jedoch ist beträchtlich.

(cg/pd) Am Donnerstagnachmittag, kurz nach 14 Uhr, rutschte ein 85-Jähriger beim Parkieren in der Zuger Innenstadt von der Bremse und geriet gemäss Polizeiangaben stattdessen auf das Gaspedal. Statt wie geplant ins Parkhaus zu fahren, krachte er ins Schaufenster eines Warenhauses. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt jedoch mehrere Zehntausend Franken.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.

Kommentar schreiben

Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung
  • Anmelden
  • Registrieren
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert. *
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage *

Wieviel ist 1 + 1?