Zug
Lade Login-Box.
21.04.2019 15:24

Flammen im Motorenraum: Autofahrer und seine vier Insassen hatten Glück im Unglück

  • Dieses Auto ist nur noch Schrott. Der Fahrer und seine vier Insassen blieben aber alle unverletzt. (Bild: Zuger Polizei)
CHAM ⋅ Als Rauch aus seinem Auto drang, verliess ein Lenker bei  Lindencham sofort die Autobahn. Alle Insassen kamen mit dem Schrecken davon.

(pd/stg) Am Samstagabend kurz vor 20 Uhr war ein Autolenker auf der Autobahn A4 von Luzern herkommend Richtung Zürich unterwegs, als er plötzlich Rauch wahrnahm, der aus seinem Fahrzeug drang.

Der 39-Jährige befand sich zu diesem Zeitpunkt kurz vor der Ausfahrt Lindencham und verliess die Autobahn umgehend. Als er und die anderen vier Fahrzeuginsassen an der Sinserstrasse in Cham ausgestiegen waren, stellten sie im Motorenraum Flammen fest.

Die aufgebotenen Angehörigen der Feuerwehr Cham konnten den Fahrzeugbrand rasch löschen. Während der Löscharbeiten musste die Sinserstrasse vorübergehend gesperrt werden. Verletzt wurde niemand. Am Auto entstand Totalschaden. Für die Spurensicherung und die Ermittlung der Brandursache wurde der Kriminaltechnische Dienst der Zuger Polizei beigezogen.

Im Einsatz standen Mitarbeitende der Feuerwehr Cham, des Strassenunterhaltsdienstes für die Fahrbahnreinigung, eines Abschleppunternehmens sowie der Zuger Polizei.

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

ESAF ZUG

Jodler, Trychler und Trachten zum Auftakt

AXEN-SPERRUNG

Zwischen Sisikon und Flüelen verkehrt jetzt ein grösseres Schiff

LUZERN

Mann wird von Bus erfasst und stirbt

ESAF ZUG

Der Frischequell der «Bösen»

ESAF ZUG

So gross ist der Aufwand des Schweizer Fernsehens

Die Schweizer Schauspielerin und Sängerin Ines Torelli ist in ihrer Wahlheimat Kanada im Alter von 88 Jahren gestorben.
TODESFALL

Schauspielerin Ines Torelli gestorben

Die Moosmättler haben eine Top-Aussicht.
ESAF ZUG

Jeder Wohnwagen hat seinen Charme

Ein Jugendlicher ist beim Hantieren mit einer Faustfeuerwaffe durch einen Schuss tödlich verletzt worden. (Archivbild)
SCHIESSUNFALL

14-Jähriger durch Schuss getötet

Die US-Gesundheitsbehörde registriert seit Ende Juni 193 Fälle von ungeklärten Atemwegserkrankungen bei E-Zigaretten-Konsumenten in 22 Bundessaaten. (Symbolbild)
GESUNDHEIT

Toter in den USA nach E-Zigaretten-Gebrauch

Oberste Richterin mit Kultstatus: die 86-jährige US-Verfassungsrichterin Ruth Bader Ginsburg. (Archivbild)
USA

Trump-Gegner bangen: Krebs bei Ginsburg

Zur klassischen Ansicht wechseln