euro2016
Lade Login-Box.
12.10.2019 16:55

Mit Lichtsteiner, Schär und Mehmedi

  • Stephan Lichtsteiner bestreitet gegen Dänemark sein 106. Länderspiel
    Stephan Lichtsteiner bestreitet gegen Dänemark sein 106. Länderspiel | KEYSTONE/LAURENT GILLIERON
EM-QUALIFIKATION ⋅ Vladimir Petkovic setzt im EM-Qualifikationsspiel gegen Dänemark in Kopenhagen auf Captain Stephan Lichtsteiner. Auch der angeschlagene Fabian Schär und Admir Mehmedi stehen in der Startformation.

Am 23. März in Tiflis beim 2:0 gegen Georgien bestritt Stephan Lichtsteiner sein 105. und bisher letztes Länderspiel. Im Top-Spiel der Gruppe D im Parken in Kopenhagen kehrt der Captain zurück. Der 35-Jährige wird im rechten Couloir spielen, links kommt Ricardo Rodriguez zum Einsatz.

In der Startaufstellung steht auch Fabian Schär, der sich vor einer Woche in der Premier League gegen Manchester United am Knie verletzt hat. Der Einsatz des formstarken Ostschweizers, der im September beim 1:1 in Irland getroffen hatte, war fraglich. Neben ihm verteidigen in der Dreierkette Nico Elvedi und Manuel Akanji.

In der Offensive setzt Petkovic neben Haris Seferovic und Breel Embolo auch auf Admir Mehmedi. Der Stürmer des VfL Wolfsburg spielt anstelle von Remo Freuler.

Die Schweizer Aufstellung gegen Dänemark: Sommer; Elvedi, Schär, Akanji; Xhaka; Lichtsteiner, Zakaria, Mehmedi, Rodriguez; Embolo, Seferovic. (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

UNTERÄGERI

Johann Dürmüller wird vermisst

LUZERN

Offener Brief an Mister Corona Daniel Koch

In Interlaken sind am frühen Samstagabend Schüsse gefallen. Verletzt wurde niemand. (Symbolbild)
KRIMINALITÄT

In Interlaken fallen Schüsse

Die Luzerner Polizei fahndet nach einem Raubüberfall auf einen Dorfladen in Udligenswil nach dem Täter. (Symbolbild)
UDLIGENSWIL

Maskierter Mann überfällt mit Messer Dorfladen

Undatierte Aufnahme von Alt-Nationalrat Bernhard Müller. (Archivbild)
TODESFALL

Alt-Nationalrat Bernhard Müller verstorben

NIDWALDEN

Knatsch in Hergiswil: Bauer will mit selbstgebauten Hindernissen Bikern an den Kragen

OBWALDEN

Landschaftsschützer bekämpfen Fusion der Obwaldner Skigebiete

"Wir sind eine Menschheit" - so lautet die Botschaft von Papst Franziskus zu Pfingsten. (Archivbild)
CORONAVIRUS

Papst Franziskus: "Wir sind eine Menschheit"

Ein Foto des bei einem brutalen Polizeieinsatz gestorbenen George Floyd in Minneapolis.
USA

Floyd-Familie zweifelt Obduktionsergebnis an

Andrea Binotto beobachtet das Spielgeschehen.
FUSSBALL

Der Erfolgstrainer Binotto geht

Zur klassischen Ansicht wechseln