Basketball
Lade Login-Box.
16.04.2019 08:07

Warriors verlieren Cousins und Spiel

  • DeMarcus Cousins muss das Feld aufgrund seiner Verletzung früh verlassen
    DeMarcus Cousins muss das Feld aufgrund seiner Verletzung früh verlassen | KEYSTONE/AP/JEFF CHIU
BASKETBALL ⋅ Die Golden State Warriors verspielen in den NBA-Playoffs einen sicher geglaubten Sieg. Der Titelverteidiger verliert gegen die Los Angeles Clippers trotz zwischenzeitlicher 31-Punkte-Führung 131:135.

Lou Williams führte die Clippers mit 36 Punkten und elf Assists in Oakland zum fantastischen Comeback, dank dem der Aussenseiter in der Serie ausgleichen konnte (1:1 Siege). Auch Montrezl Harrell (25 Punkte/10 Rebounds) und Danilo Gallinari (24 Punkte) konnten bei den Gästen überzeugen.

Bei den Gastgebern war Stephen Curry mit 29 Punkten der erfolgreichste Punktesammler, Kevin Durant kam auf 21 Punkte. Teurer noch als die überraschende Niederlage könnte die Warriors der Ausfall von DeMarcus Cousins zu stehen kommen. Der 28-jährige Center musste im ersten Viertel mit einer Oberschenkelverletzung ausgewechselt werden. Erst im Januar war Cousins nach fast einjähriger Abwesenheit aufgrund eines Risses der Achillessehne im linken Fuss aufs Feld zurückgekehrt. Das dritte Spiel der Serie wird am Donnerstag (Ortszeit) in Los Angeles ausgetragen.

In der Serie zwischen den Philadelphia 76ers und Brooklyn Nets steht es nach einem 145:123 (65:64)-Heimerfolg der Sixers ebenfalls 1:1. Philadelphias Ben Simmons (18 Punkte/12 Assists/10 Rebounds) verbuchte das zweite Playoff-Triple-Double seiner Karriere. (sda/dpa)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

OBWALDEN

Mehrere Pilzsucher gebüsst

Filmreifes Szenario bei der Autobahnausfahrt La Sarraz VD nach einem spektakulären Raubüberfall auf einen Geldtransporter.
WAADT

Spektakulärer Überfall auf Geldtransporter

Mohamed Elneny soll Arsenal verlassen
ENGLAND

Mustafi und Elneny müssen gehen

LUZERN

Spanier zündet Partner an: Gericht verhängt Gefängnisstrafe

Nairo Quintana zählt an der Vuelta zum Favoritenkreis
VUELTA

Aller guten Dinge sind drei

Gleisarbeiter bei einem nächtlichen Einsatz. (Archivbild)
GESUNDHEIT

Nachtarbeit ist wahrscheinlich krebserregend

Das Video einer im Walliser Chablais aufgestellten Überwachungskamera zeigt sieben Wolfswelpen in Begleitung eines männlichen Wolfes.
GROSSRAUBTIERE

Wölfe im Wallis haben Nachwuchs

Die Zinssätze für Festhypotheken sind auf Rekordtief. (Archiv)
IMMOBILIEN

Zinssätze für Festhypotheken auf Rekordtief

Durch Blitzeinschläge verletzte Touristen werden per Helikopter oder Ambulanz aus dem polnischen Teil des Tatra-Gebirges in ein Spital in Zakopane gebracht.
UNWETTER

Tote durch Blitzeinschlag im Tatra-Gebirge

ZUGERSEE

Ein neues Buch zeigt den See in all seinen Facetten

Zur klassischen Ansicht wechseln